Ausbildung

11.06.2020: Taucher-Trainingsgang in der Resi Lacke in St. Martin / Mkr.

Die Resi-Lacke in St. Martin im Mühlkreis (Infoseite) war am Fronleichnamstag 2020 Ziel einer Handvoll Taucher der Feuerwehr Alkoven. Ziele waren die üblichen “Manöver” im Zuge eines Taucheinsatzes sowie das Erkunden der Bedingungen in dem Gewässer als Vorbereitung für eine mögliche Vermisstensuche etc. . Primär für diesen Bereich zuständig ist der Tauchstützpunkt 6.

Einsätze

11.06.2020: Mann in Silo bis zum Kinn im Getreide verschüttet

Ein dramatischer Personenrettungseinsatz, an dem am Nachmittag des Fronleichnamstages (11. Juni 2020) vier Feuerwehren beteiligt waren, nahm in Tollet im Bezirk Grieskirchen schlussendlich ein gutes Ende. Um 13.05 Uhr wurden die Feuerwehren Oberwödling und Unterstetten zu einer Personenrettung nach Oberwödling in der Gemeinde Tollet alarmiert. „Person in Silo“ war die Alarmmeldung. Nur unmittelbar darauf entschied mehr …

Einsätze

06.06.2020: Glimpflicher Pkw-Motorrad-Unfall in Alkoven

Die Kollision eines Motorrades mit einem Pkw in Alkoven war um 13.45 Uhr des Samstag, 6. Juni 2020, Auslöser für eine technische Hilfeleistung der Feuerwehren von Alkoven, zu der über die Landeswarnzentrale alarmiert worden ist. Im Bereich des Kreisverkehrs in Höhe des Bauhofs Richtung Hartheim war es zuvor zur Kollision eines Pkw mit einem sich mehr …

Einsätze

04.06.2020: Autobergung aus Garten in Edramsberg & Türöffnung

Zu einem Kraneinsatz nach Edramsberg wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am Nachmittag des 4. Juni 2020 alarmiert. Während dieses Hilfleistung im Gange war, kam über die Landeswarnzentrale auch noch ein Einsatzauftrag für eine Türöffnung. Um 14.48 Uhr des 4. Juni 2020 wurde über die Landeswarnzentrale die Personenrufempfänger-Gruppe “Kran” zu einem Bergeeinsatz auf die B 129 mehr …

Einsätze

03.06.2020: Blitzeinsatz bei angebrannten Speisen

Angebrannte Speisen sorgten um 17.43 Uhr für einen automatischen und durch die Landeswarnzentrale in Linz alarmierten Brandeinsatz der Feuerwehhr Alkoven. In einem landwirtschaftlichen Objekt in der Ortschaft Straß, das auch von Menschen mit Beeinträchtigung genutzt wird, wurde aufgrund von anbrennenden Speisen die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. In weiterer Folge wird dies an die Landeswarnzentrale in Linz mehr …

Ausbildung

01.06.2020: Höhenretter starten nach Corona-Pause wieder mit Ausbildung

Wie berichtet, stand ja auch das Ausbildungswesen bei allen Feuerwehren mit Beginn der Corona-Krise still. Die Lockerungen erlaubten es nunmehr auch der Höhenretter-Gruppe der Feuerwehr Alkoven, ihr Wissen aufzufrischen. Erstmals nach der Krisenunterbrechung stand zum Aufwärmen am 1. Juni 2020 ein Trainingsabend beim Feuerwehrhaus am Programm, zu dem man sich auch die Teleskopmastbühne zunutze machte. mehr …

News-Mix

27.05.2020: Digitalfunk-Grundlagenschulung übers Internet

Ausbildungen sind nach dem Lock-down auch bei den Feuerwehren nach und nach jetzt wieder zulässig und möglich. Eine kleine Schulung stand am Abend des 27. Mai 2020 am Programm, die vom Landes-Feuerwehrverband ausgetragen worden ist – über das Internet. Die Corona-Krise hat Veränderungen in der Kommunikation notwendig gemacht bzw. mit sich gebracht, die sich auch mehr …

Einsätze

19.05.2020: Personenrettung auf der Donau

Eine in der Brandstatt im Wasser treibende Person auf der Donau wurde der Landeswarnzentrale in Linz am Vormittag des 18. Mai 2020 gemeldet. Diese setzte daraufhin um 10.39 Uhr gemäß Alarmplan “Donau” die Feuerwehren Alkoven, Pupping, Goldwörth, Höflein und Ottensheim mit den Booten in Marsch. Zwischen der Brandstatt und Alkoven waren zuvor Arbeiter mit Mäharbeiten mehr …

Einsätze

14.05.2020: Lkw-Bergung mit Kran in Scharten

Zu einem Berge-Assistenz-Einsatz für die Freiw. Feuerwehr Scharten wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am Nachmittag des 14. Mai 2020 alarmiert. Die Schartener Wehr war zuvor lokal zu einer Lkw-Bergung gerufen worden. Bei einer Baustellenausfahrt grub sich ein aus einer Sackgasse ausfahrender Lkw so ein, dass das Fahrzeug aufsaß und an ein Vorankommen nicht mehr zu mehr …

Einsätze

12.05.2020: Ein unterstützender Kran-Job am Friedhof

Am Alkovener Friedhof war am 12. Mai 2020 ein Baumschneideunternehmen aus Alkoven damit beauftragt worden, mehrere große Bäume am Nordrand des Friedhofs zu entfernen. Die Feuerwehr Alkoven wurde zusätzlich um Unterstützung ersucht, um die Arbeiten rascher und vor allem einfacher durchzuführen. Nach dem Fällschnitt des jeweiligen Baumes wurde das Gewächs im Anschluss aus dem Friedhof mehr …