Ausbildung Videos

17.10.2019: Traktor spießt Pkw seitlich auf → eine knifflige Einsatzübung

Für die Teilnehmer der Feuerwehren Alkoven und Polsing sowie des Samariterbundes Alkoven wartete der Übungsabend am 17. Oktober 2019 mit einem kniffligen Einsatzbeispiel auf. Mit der Palettengabel hatte ein Traktor einen Pkw seitlich aufgespießt, was schwere Folgen mit sich gezogen hat. Ein kniffliger Übungsabend wartete am 17. Oktober 2019 auf die Mitglieder der Feuerwehren Alkoven mehr …

Einsätze Markantes / Besonderes

18.10.2019: Handyortung führt Einsatzkräfte zu verstiegener Frau im Kürnbergwald

Mit 10.31 Uhr des 18. Oktober 2019 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Edramsberg und Wilhering sowie die beiden Höhenrettergruppen Alkoven und Axberg in den Kürnbergerwald alarmiert. Dort galt es den Angaben der Alarmierung zufolge, eine verunfallte Person aus dem Steilgelände zu retten. Am Vormittag des 18. Oktober 2019 erreicht die Polizei Leonding ein Notruf einer Frau. mehr …

Ausbildung

11.10.2019: Höhenretter und Taucher übten gemeinsam Brunnentauchgang

Die Zusammenarbeit trainierten Höhenretter und Taucher der Feuerwehr Alkoven bei einer außergewöhnlichen Übung, bei der ein Taucher für einen Tauchgang zuerst in einen Brunnenschacht abgeseilt werden musste. Ein Feuerwehrmitglied, selbst bei den Tauchern, stand vor der Aufgabe, Arbeiten an einer Brunnenpumpe vorzunehmen, die jedoch etwa fünf Meter unterhalb der Wasserobergrenze im sowieso schon mehrere Meter mehr …

Einsätze Markantes / Besonderes Videos

10.10.2019: Assistenz-Einsatz bei Großbrand in Hörsching

Über Personenrufempfänger-Alarm wurde die Freiwillige Feuerwehr Alkoven um 10.02 Uhr des 10. Oktober 2019 zur Unterstützung bei einem Großbrand in Hörsching alarmiert, wo in weiterer Folge 17 Feuerwehren eingesetzt waren bzw. sind. In Hörsching im Bezirk Linz-Land hat sich Donnerstagfrüh, 10. Oktober 2019, auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma eine Explosion oder Verpuffung ereignet, danach ist mehr …

Ausbildung

19.09.2019: Schulung zu den Basics der Unfall-Menschenrettung

Der Schulungsabend der Freiw. Feuerwehr Alkoven am 19. September 2019 war dem Thema der Personenrettung aus Unfallfahrzeugen gewidmet. Dieses Mal wurde das Thema als Schulung und nicht als Einsatzübung behandelt. Nach den Verkehrsunfällen des heurigen Jahres, im Zuge dessen auch Personen eingeklemmt waren, ging vor allem von jungen Feuerwehrmitgliedern und Quereinsteiger der Wunsch hervor, wieder mehr …

News-Mix

19.09.2019: Neuer 1. Zugskommandant: Michael Baumann

Nachdem der Kommandant des 1. Zuges der Feuerwehr Alkoven, Markus Hammer, nach seiner enagierten Wirkungszeit seine Funktion zurückgelegt hatte, galt es, diese wieder neu zu besetzen. Mit Wirkung vom 4. September 2019 hat Michael Baumann, sein bisheriger Stellvertreter, dieses Amt übernommen. Mit 19. September 2019 hat sich Martin Gebhartl, der seit einem Jahr in Alkoven mehr …

Einsätze

16.09.2019: Der Dampfgarer sorgte für Feueralarm

Um 13.01 Uhr des 16. September 2019 wurden die beiden Alkovener Feuerwehren zu einem Brandalarm durch die automatische Brandmeldeanlage nach Hartheim alarmiert. Vor Ort ergab sich ein ausgelöster Täuschungsalarm. Bei Servicearbeiten an einem Dampfgarer durch eine Fremdfirma war es zu einer starken Dampfentwicklung gekommen. Diese führte trotz der sehr klugen Melder zu einem Brandalarm. Nach mehr …

Einsätze

12.09.2019: Komplexe Container-Bergung in Hörsching

Per 13.38 Uhr wurde die Krangruppe der Freiw. Alkoven am 12. September 2019 zu einem Asssistenz-Einsatz für die Feuerwehr Breitbrunn in der Gemeinde Hörsching alarmiert. Anlass war eine Containerbergung. Die FF Breitbrunn war zuvor zu einem eingebrochenen Lkw-Container alarmiert worden. Der Lenker eines Lkw-Zuges wollte den voll beladenen Container seines Anhängers auf einem Firmengelände abstellen. mehr …

News-Mix

09.09.2019: Feuerwehr-Landesrat inspiziert Feuerwehrhaus Alkoven

Am 9. September 2019 stattete der neue Feuerwehrreferent des Landes Oberösterreich, Landesrat Wolfgang Klinger, der Feuerwehr Alkoven einen Inspektionsbesuch ab. Anlass dafür war der schon lange anvisierte Neubau des Feuerwehrhauses. Seit zwei Jahrzehnten Thema Seit zwei Jahrzehnten steht auch seitens des Landes Oberösterreich fest, dass in das bestehende Feuerwehrhaus in Alkoven keine Investitionen mehr sinnvoll mehr …

Feuerwehrjugend

24-Stunden-Intensiv-Seminar für die Feuerwehrjugend

Nach einer mehrjährigen Pause war es für die Mitglieder der Feuerwehrjugend nun 2019 endlich einmal wieder soweit: Ein 24-stündiges Intensiv-Seminar stand auf der Tagesordnung, das dem Nachwuchs geballtes Feuerwehr-, Freizeit- und Selbstverantwortungsprogramm bieten sollte. Losgegangen ist es am Freitag, dem 30. August 2019, um 13.00 Uhr im Feuerwehrhaus Alkoven. Für die bevorstehenden 24-Stunden wurde ein mehr …