News-Mix

27.05.2020: Digitalfunk-Grundlagenschulung übers Internet

Ausbildungen sind nach dem Lock-down auch bei den Feuerwehren nach und nach jetzt wieder zulässig und möglich. Eine kleine Schulung stand am Abend des 27. Mai 2020 am Programm, die vom Landes-Feuerwehrverband ausgetragen worden ist – über das Internet. Die Corona-Krise hat Veränderungen in der Kommunikation notwendig gemacht bzw. mit sich gebracht, die sich auch mehr …

News-Mix

Covid-19 als Herausforderung für Feuerwehr UND Teamgeist (06.04.2020)

Die Corona-Pandemie hält uns alle im Griff. Sie ist zwar seit halber Ewigkeit eine Katastrophe im klassischen Sinn, welche nicht primär Baustelle der Feuerwehr ist. Spurlos vorbei geht sie jedoch auch an unserer Einsatzorganisation nicht. Es bedarf nicht vieler allgemeiner Erklärungen zur Corona-Pandemie, die uns ja seit Mitte März 2020 alle betrifft. Die gesellschaftlichen Einschränkungen mehr …

News-Mix

05.04.2020: Feuerwehr trotzt Corona-Krise und läuft Team- und Halb-Marathon

Die Corona-Krise hat uns fest im Griff. Neben den persönlichen Einschränkungen sind – wie bekannt – auch alle Veranstaltungen abgesagt worden. Einige Mitglieder der Feuerwehr Alkoven haben sich am 5. April 2020 dann dennoch im Team sportlich engagiert. Einige Mitglieder der Feuerwehr Alkoven hätten für den diesjährigen Linz-Marathon ihr Mitwirken geplant, sei es beim Halbmarathon mehr …

News-Mix

13.03.2020: Corona-Schutzmaßnahmen → Feuerwehr macht mit, Einsatzdienst bleibt natürlich aufrecht

Die derzeit vorherrschenden SCHUTZMASSNAHMEN gegen die Ausbreitung des Corona-Virus fordern natürlich auch die Feuerwehren zur Mitwirkung auf bzw. wollen diese beispielhaft voran gehen. Aus diesem Grund werden bei den österreichischen Feuerwehren mit 13. März 2020 sämtliche, nicht notwendige Treffen ausgesetzt. Der Übungsdienst wird vorübergehend ausgesetzt, um sich nicht unnötig einem Ansteckungsrisiko auszusetzen und dieses in mehr …

News-Mix

11.02.2020: Sturmeinsatz als Titelfoto zweier Tageszeitungen

Über 1.300 Einsätze wurden von den Feuerwehren Oberösterreichs während und nach dem Sturmtief Sabine von Montagfrüh, 10. Februar 2020, bis am späten Vormittag des 11. Februar 2020 schon geleistet. Die Medien berichteten und berichten über dieses Ereignis im großen Stil. Und wenn es in keiner Weise darum geht, welche Feuerwehr jetzt wo auf einem Foto mehr …

News-Mix

06.01.2020: Vollversammlung zieht Resümee über 2019 mit knapp 17.000 Arbeitsstunden

Der Kultursaal im Schloss Hartheim war am Montag, dem 6. Jänner 2020, wieder Austragungsort der jährlich stattfindenden Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven. Diese nahm heuer bereits etwas früher ihren Ausgang. Bereits um 15.00 Uhr versammelten sich an die sechs Dutzend Feuerwehrmitglieder von jung bis junggeblieben, um nach einer langen Pause wieder einmal ein Mannschaftsfoto aufzunehmen. mehr …

Jahresberichte FF Alkoven News-Mix

Jahresbericht 2019 der FF Alkoven

Im Zuge der am 6. Jänner 2020 stattgefundenen Vollversammlung wurde auch der Jahresbericht 2019 der Feuerwehr Alkoven ausgeteilt. Auf 44 Seiten finden Sie einen Rückblick auf die vergangenen 12 Monate sowie die einzelnen Berichte der Funktionäre. Den Videorückblick finden Sie hier! Auf 44 Seiten finden Sie hier eine Zusammenfassung über das Geschehen in der Feuerwehr mehr …

News-Mix

31.12.2019: Silvester-Tauchgang der Alkovener Froschmänner

Es ist schon Tradition, dass die Froschmänner der Feuerwehr Alkoven zum Jahresende zu einem Altjahres- bzw. Silvestertauchgang aufbrechen. So durfte das natürlich auch 2019 nicht fehlen. Neun Feuerwehrtaucher trafen sich am Morgen des letzten Tages im Jahr 2019 bei den sogenannten Radkovsky-Teichen, um das Jahr ausklingen zu lassen. Nach einem absolvierten Tauchgang ließ man das mehr …

News-Mix

21.12.2019: Taucherweihnacht in Aschach an der Donau

Feuerwehrtaucher des Stützpunktes 1 – und somit auch Froschmänner der FF Alkoven – gedachten am Abend des 21. Dezember 2019 verunfallten Menschen, die in der Donau und den Seen von Oberösterreich ihr Leben lassen mussten. In den Fluten der Donau wurde zum Gedenken, aber auch zum Dank für ein vergangenes und unfallfreies Taucherjahr ein beleuchteter mehr …