Ausbildung

06.05.2021: Feuerwehr Polsing übt am Holzverspannungssimulator

Das Aufarbeiten von Sturmschäden ist nicht ungefährlich. Die Berichte in den Medien sind Zeuge dafür, was verspannte oder gefährlich liegende Bäume und die Arbeit daran auslösen können. Die Feuerwehr Polsing nahm diese Thematik am 6. Mai 2021 als Übungsthema auf. Thema der Schulung war der korrekte Umgang mit der Motorsäge, zusätzliche Schutzausrüstung beim Schneiden (Schnittschutz) mehr …

08. / 01.04.2021: Ausbildung “TS Beaver” und Fahrzeugschulungen

Ausbildung

18.02.2021: Wenn’s in der Kinderspielecke im Feuerwehrhaus brennt …

Wenn es in der Kinderspielecke im Feuerwehrhaus brennen würde, dann wäre das weniger toll. Aber am Abend des 18. Februar 2021 war dies der Übungsort für die nun wieder anlaufende Ausbildung bei der Freiw. Feuerwehr Alkoven. Nach Monaten mit gar keinen Übungen oder Mini-Schulungen startete am Abend des 18. Februar 2021 im Feuerwehrhaus Alkoven ein mehr …

01.02.2021: Höhenretter fahren Ausbildung mit Training der Basics wieder hoch

02.05.2021: Sturmschaden-Klein-Einsatz in der Hochfeldsiedlung

Das, womit vor allem zahlreiche Feuerwehren in Niederösterreich am 2. Mai 2021 konfrontiert waren, ging in Alkoven eher spurlos vorüber: der stürmische Sonntag. Lediglich eine kleinere Hilfeleistung stand am Programm. Aus der Hochfeldsiedlung wurde der Feuerwehr Alkoven gegen 09.30 Uhr ein umgestürzter und die Fahrbahn blockierender Bauzaun gemeldet. Vier Mann rückten daraufhin aus. Man stellte den Zaun nicht nur wieder auf, sondern beschwerte und sicherte diesen auch so, dass er bei den Böen nicht ein weiteres Mal zur Blockade wird. Um 10.20 Uhr war der Kleineinsatz abgeschlossen und die Kräfte wieder eingerückt.

30.04.2021: Hase in Not → Tier aus Weidingerbach gerettet

Einmal mehr konnte sich die Feuerwehr Alkoven am frühen Nachmittag des Freitag, 30. April 2021, als tierischer Retter in der Not beweisen. Zwei Feuerwehrleute waren am frühen Nachmittag des 30. April 2021 im Feuerwehrhaus Alkoven mit Instandsetzungsarbeiten an einem Einsatzfahrzeug tätig. Dabei erhielten sie einen Anruf aus Weidach. Darin wurde mitgeteilt, dass im Weidacherbach - er führt derzeit nur wenig Wasser - ein Hase herumhoppelt und nicht mehr hinaus findet. Die beiden rückten somit mit dem Kommandandofahrzeug nach Weidach aus, um sich die Lage anzusehen. Und tatsächlich fand man einen kleinen Meister Lampe, der etwas verzweifelt nach einem Ausgang aus dem betonierten

26.04.2021: Autobergung mit Kran auf Supermarkt-Parkplatz

Ein Assistenz-Einsatz für ein Abschleppunternehmen stand am frühen Vormittag des 26. April 2021 auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Gemeindegrenze Pupping zu Eferding am Programm. Das Kranfahrzeug wurde angefordert. Ein Abschleppunternehmen wurde zur Bergung eines Pkw bei einem Supermarkt angefordert. Das Fahrzeug saß jedoch fest auf den Randsteinen auf, so dass eine Bergung per Seilwinde zu weiteren Schäden geführt hätte. Seitens des Unternehmens wurde daher gegen 08.15 Uhr die Feuerwehr Alkoven um Assistenz ersucht. Der aufsitzende Pkw wurde per Bergebalken angehoben und ohne weitere Schäden geborgen.

Die neuesten Beiträge

Welchen Bereich suchen Sie?

Blättern im Archiv (bis 12/2009)

Neue Kommentare

Besonderes / Markantes:

View All