Ausbildung

25.10.2019: Teilnahme an der Kranweiterbildung (Oö. LFV)

Insgesamt drei Mann der Freiw. Feuerwehr Alkoven befinden sich am 25. Oktober 2019 im Hafen von Enns im Bezirk Linz-Land. Anlass dafür ist die jährlich stattfindene Kranstützpunkt-Weiterbildung des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes. Üben und Erfahrungen austauschen Alle Kranstützpunke Oberösterreichs werden einmal im Jahr zu einer Weiterbildungsveranstaltung des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes geladen, der 2019 in Enns ausgetragen wird. Mehrere mehr …

24.10.2019: Schulung zum Thema “Überdruckbelüftung”

Ausbildung Videos

17.10.2019: Traktor spießt Pkw seitlich auf → eine knifflige Einsatzübung

Für die Teilnehmer der Feuerwehren Alkoven und Polsing sowie des Samariterbundes Alkoven wartete der Übungsabend am 17. Oktober 2019 mit einem kniffligen Einsatzbeispiel auf. Mit der Palettengabel hatte ein Traktor einen Pkw seitlich aufgespießt, was schwere Folgen mit sich gezogen hat. Ein kniffliger Übungsabend wartete am 17. Oktober 2019 auf die Mitglieder der Feuerwehren Alkoven mehr …

11.10.2019: Höhenretter und Taucher übten gemeinsam Brunnentauchgang

15.11.2019: Türöffnung in Alkoven

Zu einer Türöffnung wurde die Feuerwehr Alkoven um 15.15 Uhr des 15. November 2019 in eine Siedlung in Alkoven alarmiert. Vor Ort zeigte sich eine ins Schloss gefallene Wohnungstür, welche jedoch nicht auf herkömmliche Weise wieder zu öffnen war. So konnte ein kleines, gekipptes Fenster dazu verwendet werden, sich beschädigungsfrei Zugang zur Wohnung zu verschaffen. Nach dem Abschalten des Herdes öffnete ein Feuerwehrmann auch wieder die Tür und die Arbeit der Feuerwehr war beendet. Um 15.38 Uhr galt der Einsatz als abgeschlossen.

06.11.2019: Autobergung nach Verkehrsunfall in Scharten

Um 23.14 Uhr des 6. November 2019 wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven über die Landeswarnzentrale in Linz zu einem Kran-Assistenzeinsatz für die Feuerwehr Scharten alarmiert. Diese war zuvor auf den Schartnerberg in Richtung Mistelbach alarmiert worden. Der Lenker eines Pkw kam in einer Linksskurve Richtung Scharten fahrend nach rechts auf das Bankette. Das Auto geriet in die Wiese und sprang in weiterer Folge über eine Querstraße. In weiterer Folge konnte der Mann sein Auto etwas in Kurvenrichtung halten, fuhr dann aber auf die dort angebrachte Leitschiene bzw. deren Auffahrt. Auf der Leitplanke stehend kam das Fahrzeug schließlich zum Stillstand. Der

30.10.2019: Ölspur von Weidach ausgehend in Richtung Emling

Die Freiw. Feuerwehr Polsing wurde um 17.40 Uhr des 30. Oktober 2019 zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Anlass dazu war ein Ölaustritt auf einer Gemeindestraße im Bereich von Weidach. Die ausgerückten Kräfte der Polsinger Wehr stellten eine Verunreinigung der Fahrbahn in Höhe der Firma Weinmann in Weidach fest, wobei sich diese bis in Richtung Emling gezogen hat. Die gröbere "Verölung" war jedoch lediglich bis zu einem nahegelegenen Bauernhof zu verzeichnen. Das Öl wurde im erforderlichen Ausmaß gebunden und die Fahrbahn entsprechend gereinigt. Zum Abschluss erfolgte die Absicherung mit entsprechenden Verkehrstafeln. Um 18.30 Uhr war der Öleinsatz beendet.

Die neuesten Beiträge

Welchen Bereich suchen Sie?

Blättern im Archiv (bis 12/2009)

Neue Kommentare

Besonderes / Markantes:

View All