Ausbildung Videos

17.10.2019: Traktor spießt Pkw seitlich auf → eine knifflige Einsatzübung

Für die Teilnehmer der Feuerwehren Alkoven und Polsing sowie des Samariterbundes Alkoven wartete der Übungsabend am 17. Oktober 2019 mit einem kniffligen Einsatzbeispiel auf. Mit der Palettengabel hatte ein Traktor einen Pkw seitlich aufgespießt, was schwere Folgen mit sich gezogen hat. Ein kniffliger Übungsabend wartete am 17. Oktober 2019 auf die Mitglieder der Feuerwehren Alkoven mehr …

11.10.2019: Höhenretter und Taucher übten gemeinsam Brunnentauchgang

Ausbildung

19.09.2019: Schulung zu den Basics der Unfall-Menschenrettung

Der Schulungsabend der Freiw. Feuerwehr Alkoven am 19. September 2019 war dem Thema der Personenrettung aus Unfallfahrzeugen gewidmet. Dieses Mal wurde das Thema als Schulung und nicht als Einsatzübung behandelt. Nach den Verkehrsunfällen des heurigen Jahres, im Zuge dessen auch Personen eingeklemmt waren, ging vor allem von jungen Feuerwehrmitgliedern und Quereinsteiger der Wunsch hervor, wieder mehr …

22.08.2019: Schulung an den Branddienst-Fahrzeugen

18.10.2019: Handyortung führt Einsatzkräfte zu verstiegener Frau im Kürnbergwald

Mit 10.31 Uhr des 18. Oktober 2019 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Edramsberg und Wilhering sowie die beiden Höhenrettergruppen Alkoven und Axberg in den Kürnbergerwald alarmiert. Dort galt es den Angaben der Alarmierung zufolge, eine verunfallte Person aus dem Steilgelände zu retten. Am Vormittag des 18. Oktober 2019 erreicht die Polizei Leonding ein Notruf einer Frau. Sie gibt an, dass sie im Kürnbergwald auf Wanderung unterwegs ist, sich jedoch im Bereich des Prinzensteigs derart verstiegen hat, dass sie trotz ihrer Erfahrenheit nicht mehr weiter kann. Die Information ergeht weiter an die Landeswarnzentrale. Diese alarmiert in weiterer Folge die beiden zuständigen Feuerwehren Edramsberg

10.10.2019: Assistenz-Einsatz bei Großbrand in Hörsching

Über Personenrufempfänger-Alarm wurde die Freiwillige Feuerwehr Alkoven um 10.02 Uhr des 10. Oktober 2019 zur Unterstützung bei einem Großbrand in Hörsching alarmiert, wo in weiterer Folge 17 Feuerwehren eingesetzt waren bzw. sind. In Hörsching im Bezirk Linz-Land hat sich Donnerstagfrüh, 10. Oktober 2019, auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma eine Explosion oder Verpuffung ereignet, danach ist ein Brand ausgebrochen, 17 Feuerwehren rückten insgesamt aus. Mehr Infos hier auf Fireworld.at. Drei Hubrettungsgeräte stehen im Einsatz, im Bild Löscharbeiten durch unsere TMB. Seitens der Feuerwehr Alkoven wurde die Teleskopmastbühne für die Löscharbeiten von oben angefordert. Unterstützung beim Nachlöschen um ca. 19.00 Uhr. Einsatz bis 22 Uhr Die

16.09.2019: Der Dampfgarer sorgte für Feueralarm

Um 13.01 Uhr des 16. September 2019 wurden die beiden Alkovener Feuerwehren zu einem Brandalarm durch die automatische Brandmeldeanlage nach Hartheim alarmiert. Vor Ort ergab sich ein ausgelöster Täuschungsalarm. Bei Servicearbeiten an einem Dampfgarer durch eine Fremdfirma war es zu einer starken Dampfentwicklung gekommen. Diese führte trotz der sehr klugen Melder zu einem Brandalarm. Nach der Lageerkundung konnten die Helfer somit bereits innerhalb einer halben Stunde wieder abrücken.

Die neuesten Beiträge

Welchen Bereich suchen Sie?

Blättern im Archiv (bis 12/2009)

Neue Kommentare

Besondere Ereignisse:

View All