Ausbildung

22.08.2019: Schulung an den Branddienst-Fahrzeugen

Den Branddienstfahrzeugen war der Schulungsabend der Feuerwehr Alkoven am Abend des 22. August 2019 gewidmet, der am Gelände des Bauhofs abgehalten worden ist. Zweieinhalb Stunden lang waren die Teilnehmer des Schulungsabends am 22. August 2019 am Bauhofgelände im Zuge einer Weiterbildung aktiv. Das Tanklöschfahrzeug, die Teleskopmastbühne, das Löschfahrzeug standen am Programm, die wesentlichsten Ausrüstungsgegenstände durchzugehen mehr …

15.08.2019: Schleppmanöver auf der Donau geübt

Ausbildung

18.07.2019: Wasserdienstschulung auf der Donau

Hochsommerliche Temperaturen wurden am Abend des 18. Juli 2019 für eine Schulung des Wasserdienstes der Feuerwehr Alkoven auf der Donau genutzt. Neben dem regulären Training für die Schiffsführer wurden auch Anlegemanöver sowie die Rettung von Personen aus Fließgewässer geübt.

14.07.2019: Feuerwehrtaucher üben im Attersee

12.09.2019: Komplexe Container-Bergung in Hörsching

Per 13.38 Uhr wurde die Krangruppe der Freiw. Alkoven am 12. September 2019 zu einem Asssistenz-Einsatz für die Feuerwehr Breitbrunn in der Gemeinde Hörsching alarmiert. Anlass war eine Containerbergung. Die FF Breitbrunn war zuvor zu einem eingebrochenen Lkw-Container alarmiert worden. Der Lenker eines Lkw-Zuges wollte den voll beladenen Container seines Anhängers auf einem Firmengelände abstellen. Er stellte jedoch nur drei der vier Stützen unter und fuhr dann weg. Unverzüglich sackte der Container nach, geriet in Schräglage und verkeilte sich dann auch. Durch Zusammenspiel von Zug per Greifzug und Kran gelang es dann, die verzwickte Lage zu entwirren und den Container

04.09.2019: Autobergung mit Kran in Hartkirchen

Zu einem Assistenzeinsatz für die Freiw. Feuerwehr Hartkirchen wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven um 19.13 Uhr des 4. September 2019 mit dem Kranfahrzeug alarmiert. Zuvor waren die Hartkirchner Kollegen zum Parkplatz eines neuen Supermarktes gerufen worden. Den eigenen Angaben zufolge hatte ein Autolenker aufgrund der tiefstehenden Sonne ein Regenwasserbecken übersehen und war mit seinem Fahrzeug dort hineingefahren. Um eine beschädigungsfreie Bergung des aufsitzenden Pkw nach Möglichkeit durchzuführen, wurde eben das Kranfahrzeug angefordert.In Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren gelang es nach Anschlagen des Autos mit Bergebalken und Hebegurten dieses aus dem Regenwasserbecken zu heben und wieder auf festem Untergrund abzustellen. Um 20.36

31.08.2019: Kraneinsatz bei Autobergung in Straßham

Über das Diensthandy wurde die Feuerwehr Alkoven am Nachmittag des 31. August 2019 um eine Autobergung in Straßham ersucht. Ein Fahrzeuglenker war zuvor aufgrund einer Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Zaun ramponiert und saß mit dem Auto dann auf einer Gartenmauer auf. Um eine beschädigungsfreie Bergung zu ermöglichen, wurde um Bergung per Kran ersucht. Im Feuerwehrhaus anwesende Mitglieder rückten draufhin mit dem Kranfahrzeug aus. Unter Einsatz des Bergebalkens konnte das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gestellt und der Einsatz abgeschlossen werden.

Die neuesten Beiträge

Welchen Bereich suchen Sie?

Blättern im Archiv (bis 12/2009)

Neue Kommentare

Besondere Ereignisse:

View All