Einsätze

28.07.2020: Brandalarm durch Staubentwicklung

Eine Staubentwicklung im Kellergeschoß eines Gebäudekomplexes in Hartheim war um 08.15 Uhr des 28. Juli 2020 Ursache für die Auslösung eines Brandmeldealarmes. Dieser wird automatisch an die Landeswarnzentrale übermittelt und dann die Feuerwehr alarmiert. Die mit drei Fahrzeugen ausgerückte Feuerwehr Alkoven führte die entsprechende Erkundung durch und kam zum beschriebenen Lagebild. So konnte der Einsatz mehr …

Ausbildung

16.07.2020: Digitalfunk-Erprobung bei Innenangriff im Kellergeschoß

Der 16. Juli 2020 war wieder Ausbildungsabend bei der Feuerwehr Alkoven. Aufgrund der fast schon gewohnt schlechten Witterung in diesem “Sommer” wich man kurzerhand einmal mehr in da (noch) stehende Abbruchobjekt im Institut Hartheim aus. Die Inbetriebnahme des Digitalfunks wurde zum Anlass genommen, diesen im Zuge einer Atemschutzübung im zweiten Kellergeschoß des Gebäudes zu erproben. mehr …

Ausbildung

18.06.2020: Atemschutz-Training im Großkeller

Die Tatsache, dass sich der Abriss des Bauteils 3 beim Institut Hartheim durch die Corona-Pandemie auch verzögert hat, konnte die Feuerwehr Alkoven am 18. Juni 2020 für eine weitere Einsatzübung nutzen. Das Kellergeschoß des besagten Bauteils ähnelt dem Aufbau eines Krankenhauses, also lange Gänge mit vielen Zimmern in zwei Richtungen ab dem Kellerabgang. Eines der mehr …

Einsätze

06.06.2020: Glimpflicher Pkw-Motorrad-Unfall in Alkoven

Die Kollision eines Motorrades mit einem Pkw in Alkoven war um 13.45 Uhr des Samstag, 6. Juni 2020, Auslöser für eine technische Hilfeleistung der Feuerwehren von Alkoven, zu der über die Landeswarnzentrale alarmiert worden ist. Im Bereich des Kreisverkehrs in Höhe des Bauhofs Richtung Hartheim war es zuvor zur Kollision eines Pkw mit einem sich mehr …

Einsätze

31.03.2020: Brandmeldealarm in Hartheim

Per 16.29 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 31. März 2020 über die Landeswarnzentrale nach Hartheim alarmiert. Dort hatte in einem Objekt ein Brandmelder Alarm ausgelöst, der daraufhin automatisch an die Landeswarnzentrale in Linz übermittelt worden ist. Drei Fahrzeuge (RLF, TLF, TMB) machten sich in der Folge auf zur Einsatzadresse. Die Lageerkundung ergab einen mehr …

Ausbildung

05.03.2020: Schulung für Höhensicherung

Die Höhensicherung stand am Schulungsabend des 5. März 2020 am Ausbildungsprogramm der Feuerwehr Alkoven. Ziel des Abends war, die Grundlagen der Eigen- bzw. Kameradensicherung für und in absturzgefährdeten Bereichen zu wiederholen. Es wurde in der Theorie die an den Fahrzeugen mitgeführte Ausrüstung und deren korrekte Anwendung besprochen. Das sind beispielsweise:• Höhensicherungskiste mit 5-Punkt-Gurten, • Rettungsleine, mehr …

Einsätze

23.02.2020: Sicherungsdienst beim Faschingsumzug

Die Freiwilligen Feuerwehren Alkoven und Polsing waren am Sonntag, dem 23. Februar 2020, von 12:30 Uhr bis 17:00 Uhr bezüglich des Sicherungsdienstes bei dem alle vier Jahre stattfindenden Faschingsumzugs im Einsatz. Gesamt 20 Mann wurden zu Beginn im Feuerwehrhaus Alkoven auf die Lage instruiert, ehe diese in den Ortsgebieten von Alkoven und Hartheim zum Lotsendienst mehr …

Ausbildung

06.02.20: Branddienstübung mit Loop, Schlauchtragekorb und Co

Zwei Dutzend Mitglieder der Feuerwehr Alkoven trainierten am Abend des 6. Februar 2020 den Innenangriff beim Brandeinsatz, ob als Atemschutzträger oder als Helfer bis zur Rauchgrenze. Übungsobjekt war einmal mehr der Gebäudeteil des Institutes Hartheim, der abgerissen wird. Großes Thema des etwa eineinhalbstündigen Übungsabends war das sogenannte Schlauchmanagement. Dazu zählt auch der Loop oder in mehr …