Einsätze

16.05.2022: Auffahrunfall auf B 129 sorgt für Stau im Berufsverkehr

Ein Auffahrunfall in Höhe der B 129 in Alkoven sorgte am Morgen des 16. Mai 2022 nicht nur für einen Feuerwehreinsatz, sondern zeitgleich auch für einen längeren Stau im Berufsverkehr.

Ein in diesem Bereich schon fast klassischer Auffahrunfall sorgte kurz nach 6 Uhr morgens auf Höhe der Apotheke bzw. Malerei Holzner für die Alarmierung der beiden Alkovener Feuerwehren über die Landeswarnzentrale.

Nachdem ein Autolenker nach links abbiegen wollte, konnte einer der nachfolgenden Autolenker nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte dabei auf einen vor ihn anhaltenen Firmentransporter auf. Es kam zum Austritt von Betriebsmitteln.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Alkoven und Polsing nahmen unverzüglich die Verkehrswegsicherung in Angriff, um den dichten Berufsverkehr geordnet an der Einsatzstelle vorbeizuleiten. Ebenso wurden ausgeflossene Betriebsmittel gebunden, die Unfallstelle gesäubert und das Auto für den weiteren Abtransport gesichert abgestellt.

Einsatzende: 07.26 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.