Ausbildung

06.08.2020: Schulung in den Unfalleinsatz-Basics

Im Zuge des wöchentlichen Ausbildungsabends war am 6. August 2020 das Gelände des ehemaligen Altstoffsammelzentrums gegenüber dem neuen ASZ Austragungsort für eine Schulung in Belange von Einsätzen bei Verkehrsunfällen.

Einer Theorie- standen zwei Praxisstationen gegenüber. Der theoretische Part widmete sich Grundlagen wie Zonenalarmierung, Aufgaben der einzelnen Funktionäre, Erstmaßnahmen etc.

Praxisstation 1 galt einer Personenrettung aus einem seitlich liegenden Pkw und den damit verbundenen Vorgangsweisen bzw. Sicherungsmöglichkeiten und generellen Alternativmöglichkeiten.

Praxisstation 2 widmete sich der Arbeit mit Spreizer und Schere, sei es in experimenteller Art oder auch der Lösung einer Problemstellung in vielleicht mehrerern Varianten.

Gegen 21.15 Uhr rückte die teilnehmende Mannschaft vom ehemaligen Altstoffsammelzentrum ab und konnte nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft den Übungsabend per 21.30 Uhr als beendet betrachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.