Einsätze

03.07.2020: Tote Person hinter verschlossener Tür

Per 11.05 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 3. Juli 2020 über Personenrufempfänger-Alarm ins Badegebiet des FKK Geländes nach Gstocket alarmiert.

Das Rüstlöschfahrzeug sowie die Teleskopmastbühne rückten in der Folge aus. “Eine Badezimmertür in einer Wohneinheit des Geländes würde sich nicht mehr öffnen lassen”, so die Alarmmeldung, die über die Landeswarnzentrale übermittelt worden ist.

Vor Ort wurde die Feuerwehr eingewiesen. Anwesende konnten die Tür inzwischen öffnen und fanden eine verstorbene Person vor. Ein direkter Einsatz der Feuerwehr war somit nicht mehr erforderlich. Um 11.37 Uhr war der Einsatz abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.