Symbolfoto (Foto: Kolli)
Einsätze

25.07.2014: Aufräumarbeiten nach Unfall auf B 129

War es letztens der Besuch der Volksschule, wo die Kinder eine ungeplante Live-Vorführung eines realen Feuerwehreinsatzes erleben durften, waren es am Vormittag des 25. Juli 2014 die Teilnehmer des Ferienprogramms, denen dieser Ablauf auch live “vorgeführt” worden ist. Um 09.08 Uhr wurden die beiden Alkovener Wehren zu einem Verkehrsunfall auf der B 129 in Straß mehr …

Verkehrsunfall / Foto: Kolli
Einsätze

23.07.2014: Auffahrunfall auf der B 129 in Alkoven

Zu einem Auffahrunfall auf der B 129 in Höhe der Dachdeckerei Urban in Alkoven wurden die Feuerwehren Alkoven und Polsing um 17.03 Uhr des 23. Juli 2014 alarmiert. Vor Ort wurden umgehend die ersten Maßnahmen zur Verkehrsregelung getroffen, da der Berufsverkehr voll im Gange war und sich der Rückstau rasant aufgebaut hatte. In weiterer Folge mehr …

Mähdrescherbrand / Foto: Kolli
Einsätze

20.07.2014: Mähdrescherbrand und -bergung in Annaberg

Ein brennender Mähdrescher beschäftigte gegen Mittag des 20. Juli 2014 die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Alkoven und Polsing. Das landwirtschaftliche Gefährt war bei der Weizenernte in Brand geraten. Ersthelfer von einem naheliegenden Bauernhof gelang es, mittels Feuerlöscher den Brand halbwegs in Schach zu halten. Die Löscharbeiten wurden nach Eintreffen der Helfer dann von der Feuerwehr mehr …

Liftöffnung / Foto: Kolli
Einsätze

20.07.2014: Person in Lift eingeschlossen

Um 08.50 Uhr riefen die Pager am Sonntag, dem 20. Juli 2014, die Mitglieder der Feuerwehr Alkoven zu einer im Lift eingeschlossenen Person im Kultursaal in Hartheim. Da alle Türen verschlossen waren, jedoch telefonisch Kontakt mit der im Lift befindlichen Person hergestellt werden konnte, erfolgte die Verständigung eines Verantwortlichen mit Schlüssel zum Gebäude (zu denen mehr …

Symbolfoto: Kollinger
Einsätze

19.07.2014: Ölspur in der Prägartnerhofstraße

Über die Personenrufempfänger wurden die Mitglieder der Freiw. Feuerwehr Alkoven um 12.32 Uhr des 19. Juli 2014 zu einem Öleinsatz alarmiert. Bei brütender Hitze musste in der Prägartnerhofstraße in Höhe des Bauernladens eine Ölspur gebunden werden. In rund einer halben Stunden war die rutschige Gefahr gebannt und der Einsatz wieder beendet.  

Scherben vor Bank
Einsätze

11.07.2014: Scherbenmeer vor Bankgebäude

Um die sprichwörtliche Nachbarschaftshilfe wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am Nachmittag des 11. Juli 2014 ersucht, Einsatzort war die Raiffeisenbank. Beim Nachbarn des Feuerwehrhauses war eine der Glasscheiben ohne Fremdeinwirkung zersprungen. Verletzt wurde niemand. Telefonisch wurde die FF Alkoven um Unterstützung ersucht. Vier Mann sperrten den Gefahrenbereich abgesperrt, da die Hälfte des Glaselements noch am mehr …