Scherben vor Bank
Einsätze

11.07.2014: Scherbenmeer vor Bankgebäude

Um die sprichwörtliche Nachbarschaftshilfe wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am Nachmittag des 11. Juli 2014 ersucht, Einsatzort war die Raiffeisenbank. Beim Nachbarn des Feuerwehrhauses war eine der Glasscheiben ohne Fremdeinwirkung zersprungen. Verletzt wurde niemand. Telefonisch wurde die FF Alkoven um Unterstützung ersucht. Vier Mann sperrten den Gefahrenbereich abgesperrt, da die Hälfte des Glaselements noch am Gebäude hing. Anschließend wurde mit Unterstützung der Teleskopmastbühne der restliche Teil der Glasfassade entfernt sowie die Straße gesäubert. Einsatzzeit: 14:00 bis 15:00 Uhr.

Fotos


 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.