Einsätze

10.01.2021: Ölverlust aus Pkw in Straßham

10 Mann der Freiw. Feuerwehr Alkoven waren am Nachmittag des Sonntag, 10. Jänner 2021, nach einem Ölaustritt aus einem Pkw in Straßham für etwas mehr als eine Stunde im Einsatz.

Ein Autolenker fuhr in Straßham von einem Wohnhaus weg. Nach kurzer Fahrt machte sich die rote Öldruckleuchte bemerkbar und er hielt den Wagen an. Dabei bemerkte er, dass er bereits über zwei Siedlungsstraßen Öl verloren hatte. Er verständigte die Feuerwehr, deren Mitglieder über einen Gruppenalarm in Bewegung gesetzt worden sind.

Eine stärkere Ölverschmutzung wurde “Im Weizenfeld” gebunden und auch die Ausläufer in der Wehrgasse beseitigt.

Auslöser für den Zwischenfalls dürfte könnte das nicht ordnungsgemäße Verschließen der Ölwanne nach einem in der Werkstatt durchgeführten Ölwechsel gewesen sein.

Einsatzzeit: 13.55 Uhr bis 15.10 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.