Taucheinsatz
Einsätze

27.12.2018: Taucheinsatz → Bergung eines versenkten Wettspielautomatens

Zwei Burschen hatten an einem Wettspielautomaten ihr Glück illegal erzwungen. Sie klauten das Gerät, brachen es auf und versenkten es im Anschluss in einer Schottergrube in Prambachkirchen. Über das Bezirks-Feuerwehrkommando Eferding wurden am Vormittag des 27. Dezember 2018 dann die Tauchergruppen der Feuerwehren Alkoven, Aschach und Eferding telefonisch für den Such- und Bergeeinsatz gegen 10.30 Uhr avisiert.
Der ungefähre Ort des Versenkens war soweit bekannt, so dass das Spielgerät rasch geortet und markiert werden konnte. Zwei Alkovener Froschmänner brachten in der Folge einen Hebeballon an, mit dessen Hilfe der Automat an die Oberfläche kam. Nach der Bergung aus dem Gewässer wurde er mithilfe eines Anhängers eines Alkovener Feuerwehrmannes im Auftrag der Polizei schließlich zum Feuerwehrhaus Prambachkirchen gebracht.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt’s weitere Infos!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.