Einsätze

16.09.2022: Bergung einer Wasserleiche am Donau-Ufer

Um 13.47 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am Freitag, dem 16. September 2022, zu einem Assistenzeinsatz für die Polizei auf der Donau in der Nähe der Donauauffahrt alarmiert. Dort war zuvor eine offensichtlich bereits längere Zeit im Wasser befindliche Leiche eines Mannes entdeckt worden. Die Feuerwehr Alkoven rückte mit dem Kleinlöschfahrzeug sowie dem Mannschaftstransportfahrzeug mehr …

Einsätze

16.01.2022 → Türöffnung mit Unfallverdacht: Tote Person in Wohnung

Um 20.41 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven über die Landeswarnzentrale bzw. Personenrufempfänger am Sonntag, dem 16. Jänner 2022, zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht im 1. Obergeschoß alarmiert. Während die erste Alarmadresse noch in der “Alten Hauptstraße” direkt in Alkoven angegeben wurde, wurde diese bis kurz nach dem Ausrücken auf die Ortschaft Straß geändert. Dorthin mehr …

Einsätze

02.12.2021: Vermisster Fischer nach Taucher-Großeinsatz in Wilhering tot geborgen

Nachdem der erster Rettungseinsatz und folgende Taucheinsatz nach einem in Wilhering in die Donau gestürzten Fischer am Abend erfolglos eingestellt werden musste, wurde die Suchaktion am 2. Dezember 2021 fortgesetzt. Ein Großaufgebot an Tauchern des Stützpunktes 1 begann am Vormittag des 2. Dezember 2021 einen Großeinsatz. Unterstützt wurde dieser in der Erstphase von der Polizei, mehr …

Einsätze

10.07.2020: Ertrunkene Person → Taucheinsatz Pleschinger See

Um 08.05 Uhr des 10. Juli 2020 wurde der Tauchstützpunkt 1 – somit auch die Feuerwehr Alkoven – zu einem Einsatz im Pleschinger See im Gemeindegebiet von Steyregg (Bezirk Urfahr-Umgebung) alarmiert. Nach einer erfolglosen Suche an der Oberfläche in den vorangehenden Nachtstunden nach einer vermutlich ertrunkenen Person stand nun die Suche unter Wasser an. Seitens mehr …

Einsätze

18.04.2020: Tote Person nach Türöffnung aufgefunden

Per 16.12 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 18. April 2020 über die Landeswarnzentrale zu einer technischen Assistenzleistung für den Samariterbund Alkoven alarmiert. “Türöffnung mit Unfallverdacht” war der Einsatzauftrag. Einsatzort war das zweite Stockwerk eines Mehrparteienhauses in der Schulstraße. Anwohner verständigten zuvor den Samariterbund, da sie einen medizinischen Notfall in der betroffenen Wohnung vermutet mehr …