Feuerwehrjugend

02.04.2022: Jugendgruppen Alkoven und Polsing unterstützen Flurreinigung “Hui statt Pfui”

Am Samstagvormittag, 2. April 2022, stand landesweit die Flurreinigungsaktion “Hui statt Pfui” auf der Tagesordnung vieler Gemeinden. Einmal mehr unterstützten auch die Jugendgruppen der Feuerwehren Polsing und Alkoven dieses Säuberungsunternehmen.

Während der Wettergott Alkoven eine Woche zuvor noch mit bis zu +20°C verwöhnte, meinte er es mit den eifrigen Müllsammlern am 2. April 2022 dann nicht ganz so gut. Die Temperaturen rasselten zurück auf einen niedrigen, zweistelligen Bereich, was den Eifer der Feuerwehrjugendlichen aber kaum einen Einbruch tat.

Nach dem Treffpunkt um 9 Uhr beim Gemeindeamt nahmen sich die beiden Feuerwehr-Jugendgruppen wieder die B 129 vor, um diese in einem Teilbereich vom Müll zu säubern.

Während die Feuerwehrjugend Alkoven den Bereich von der Alkovener Westeinfahrt bis zum Kreisverkehr bei der Jettankstelle gewidmet hat, nahmen die Polsinger Jugendlichen den Bereich von Straß bis Emling ins Visier.

Bis etwa 11 Uhr / 11.15 Uhr sammelte man so einiges an Abfall, der zahlreiche Autofahrern “unabsichtlich” aus dem Fenster geflogen ist. Das eine oder andere dürfte auch verloren gegangen sein, da Autoreifen dann eher nicht aus dem Fenster geworfen werden …

Nach einer Stärkung im Bauhof war die Säuberungsaktion 2022, die von vielen anderen Kindern oder auch dem Samariterbund ebenso unterstützt worden ist, wieder beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.