News-Mix

Feber / März 2022: Viel Eigenleistung bei Terrassensanierung

Der Neubau des Feuerwehrhauses Alkoven ist derzeit zumindest wieder im Gespräch, nichts desto trotz sind am bestehenden Feuerwehrhaus unbedingt erforderliche Reparaturarbeiten unumgänglich. So wie Ende Februar / Anfang März 2022 die Dachterrasse.

Wenn der Feuerwehrhausneubau zumindest etwas näher rückt, bedarf es auch im bestehenden Gebäude weiterhin Hand anzulegen, wenn es notwendig ist. Und notwendig geworden ist dies nun im Bereich der Dachterrasse, die sich in Richtung Süden (Bundesstraße) befindet.

Undichtigkeiten des Flachdachbereiches machte eine Sanierung erforderlich, um Schäden durch Nässeeintritt zu verhindern. Bei diesem Vorhaben hat die Feuerwehr selbst einmal mehr massiv selbst Hand angelegt und so das öffentliche Budget entlastet.

Gute Dienste leisteten dabei nicht nur maschinell gesehen das Kranfahrzeug, auch einige versierte Feuerwehrkameraden konnten beim Austausch der Platten bzw. der Bodenplane das öffentliche Geldböserl in Zusammenarbeit mit einem Gewerbebetrieb maßgeblich schonen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.