Wasserschaden / Foto: Unter
Einsätze

08.12.2017: Zwei mal Wasserschaden-Einsatz in Straßham

Um 15.20 Uhr wurde die Feuerwehr Alkoven am 8. Dezember 2017 über einen Wasserschaden in Straßham in Kenntnis gesetzt. Ein Anrainer meldete einen Wasseraustritt bzw. –zufluss zu seinem Grundstück vom Nachbargrundstück her. Anwesende Feuerwehrleute rückten nach Straßham aus. Vor Ort fand man auf einer Bauparzelle eine spritzende Wasserleitung vor. Ein Frostschaden dürfte dafür verantwortlich gewesen mehr …

Symbolfoto (Foto: Kolli)
Einsätze

02.12.2017: Türöffnung in Wohnsiedlung in Hartheim

Auch bei den Vorbereitungen zum zweiten Adventmarktstag der Gemeinde Alkoven wurde die Feuerwehr am 2. Dezember 2017 zu einer Hilfeleistung gerufen. Ein Mann ersuchte die Feuerwehr um Unterstützung, nachdem er selbst vergeblich versucht hatte, seine zugefallene Wohnungstür wieder zu öffnen. Anwesendes Personal rückte mit dem Rüstlöschfahrzeug nach Hartheim aus und konnte dort die Wohnungstür ohne mehr …

Unfall / Foto: Kollinger
Einsätze

01.12.2017: Zug übersehen → Auto kracht seitlich gegen Lilo

Um 17.40 Uhr des 1. Dezember 2017 wurden die beiden Alkovener Feuerwehren zu einem Zugunfall in Höhe des Lagerhauses Alkoven alarmiert. Aufgrund des bereits angelaufenen Weihnachtsmarktes der Gemeinde waren bereits Feuerwehrkräfte auch im Feuerwehrhaus, so dass die ersten Kräfte gleich ausrücken konnten. Vor Ort stand ein im Frontbereich beschädigter Pkw auf den Gleisen der Lilo, mehr …

Einsatzübung / Foto: Prückl
Ausbildung

November 2017: Drei Feuerwehren üben Personensuche bei Nacht auf der Donau

Die Arbeit mit Wasserfahrzeugen auf Gewässern ist nicht immer einfach. Noch schwieriger wird es, wenn dies während der Dunkelheit der Fall ist. Genau dieser Herausforderung hat man sich im Bezirk Eferding gestellt.Text und Bilder von Gerald Prückl Feuerwehreinsätzen mit Booten auf Fließgewässer können schnell zur Herausforderung werden. Vor allem bei hohen Strömungsgeschwindigkeiten, zusätzlich vielleicht auch mehr …

Hüttenbrand / Foto: Kollinger
News-Mix

30.11.2017: “Pächter” besucht nach Hüttenvollbrand Feuerwehr für Dank und Anerkennung

Unerwarteten Besuch erhielt die Freiw. Feuerwehr Alkoven am Donnerstagabend, 30. November 2017, während des beginnenden Schulungsabends. Einer der “Pächter” – korrekt Benutungsberechtigter – von der Fischerhütte, die am Sonntagabend, 26. November 2017, neben dem Innbach in Gstocket in Vollbrand gestanden ist, stattete der Feuerwehr Alkoven einen Besuch ab. Vor versammelter Mannschaft hielt der aus Linz mehr …