Einsätze

12.05.2020: Ein unterstützender Kran-Job am Friedhof

Am Alkovener Friedhof war am 12. Mai 2020 ein Baumschneideunternehmen aus Alkoven damit beauftragt worden, mehrere große Bäume am Nordrand des Friedhofs zu entfernen. Die Feuerwehr Alkoven wurde zusätzlich um Unterstützung ersucht, um die Arbeiten rascher und vor allem einfacher durchzuführen. Nach dem Fällschnitt des jeweiligen Baumes wurde das Gewächs im Anschluss aus dem Friedhof mehr …

Einsätze

11.05.2020: Sturmschaden in Gstocket

Eine Kaltfront sorgte am frühen Abend des 11. Mai 2020 über weiten Teilen Oberösterreichs über einen Zeitraum von etwa zwei Stunden für teilweise heftige Sturmböen bzw. in ganz Oberösterreich an die 100 Feuerwehreinsätze. Die Freiw. Feuerwehr Alkoven wurde um 18.53 Uhr über die Landeswarnzentrale, die einen Pager-Gruppenalarm auslöste, zu einem “Kleinalarm → Baum über Fahrbahn mehr …

Einsätze

21.04.2020: Autobergung aus Bach in Fraham

Zu einem Assistenz-Einsatz für die Freiw. Feuerwehr Fraham rückte die Feuerwehr Alkoven um 08.30 Uhr des 21. April 2020 mit dem Kranfahrzeug (aufgrund von Covid-19 mit Minimalbesetzung) aus. Die FF Fraham war zuvor gerufen worden, da ein Pkw von einem Parkplatz ins Rollen geraten und in einem Bach zum Stillstand gekommen ist. In gewohnt guter mehr …

Einsätze

20.04.2020: Selbstentzündung führt zu Garagenbrand in Annaberg

Um 08.15 Uhr wurden die beiden Alkovener Feuerwehren (Alkoven, Polsing) am Montag, dem 20. April 2020, zu einem Garagenbrand in die Ortschaft Annaberg alarmiert, der höchst wahrscheinlich durch Selbstentzündung entstanden sein dürfte. Bewohner eines neuen Hauses, das sie erst vor zwei Monaten bezogen haben, wurden gegen 08.15 Uhr auf eine Rauchentwicklung in der an das mehr …

Einsätze

18.04.2020: Tote Person nach Türöffnung aufgefunden

Per 16.12 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 18. April 2020 über die Landeswarnzentrale zu einer technischen Assistenzleistung für den Samariterbund Alkoven alarmiert. “Türöffnung mit Unfallverdacht” war der Einsatzauftrag. Einsatzort war das zweite Stockwerk eines Mehrparteienhauses in der Schulstraße. Anwohner verständigten zuvor den Samariterbund, da sie einen medizinischen Notfall in der betroffenen Wohnung vermutet mehr …

Einsätze

06.04.2020: Arbeiten nach Unfall B 129 & absturzdrohendes Geäst

Arbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B 129 in Alkoven standen am Morgen des 6. April 2020 sowie absturzdrohendes Geäst am Nachmittag des gleichen Tages am Arbeitsprogramm der Feuerwehr Alkoven. Um 06.56 Uhr wurde die Feuerwehr Alkoven am 6. April 2020 aufgrund der Corona-Verordnung nur telefonisch über Aufräumarbeiten nach einem Pkw-Unfall auf der B 129 mehr …

Einsätze

31.03.2020: Brandmeldealarm in Hartheim

Per 16.29 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 31. März 2020 über die Landeswarnzentrale nach Hartheim alarmiert. Dort hatte in einem Objekt ein Brandmelder Alarm ausgelöst, der daraufhin automatisch an die Landeswarnzentrale in Linz übermittelt worden ist. Drei Fahrzeuge (RLF, TLF, TMB) machten sich in der Folge auf zur Einsatzadresse. Die Lageerkundung ergab einen mehr …

Einsätze

23.03.2020: Kaminbrand in Gstocket

Per 07.28 Uhr des 23. März 2020 wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven zu einem Kaminbrand in die Ortschaft Gstocket alarmiert. 18 Kräfte machten sich daraufhin mit dem Tank- und dem Rüstlöschfahrzeug sowie der Teleskopmastbühne auf den Weg. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde vom Besitzer bereits der Kamin mittels Klappe bereits abgeriegelt. Es war kein Brand mehr …

Einsätze

14.03.2020: Feuerwehr holt Willi vom Baum

Zu Mittag des 14. März 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Polsing von einer besorgten Tierbesitzerin um Unterstützung bei einer Tierrettung ersucht. Vier Mann rückten mit dem Kleinrüstfahrzeug aus, um die Katze Willi von einem Baum zu holen. Per Leiter ging es auf den Baum hinauf und samt der Katze wieder zurück auf den Boden. Nach mehr …

Einsätze

09.03.2020: Höhenretter-Einsatz: “Person in Silo in Kollerschlag”

“Höhenretter-Einsatz, Person in Silo gestürzt, Kollerschlag, Lengau” → mit diesen Alarmstichworten wurde die Höhenrettergruppe der Freiw. Feuerwehr Alkoven um 17.22 Uhr des 9. März 2020 in den Bezirk Rohrbach im Mühlviertel alarmiert. Zuvor war ein Landwirt bei Abbrucharbeiten etwa drei Meter in einen Silo gestürzt und hatte sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen. So wurden über mehr …