Neuwahlen / Foto: Prückl
News-Mix

08.02.2013: FF Alkoven hat neues Kommando gewählt

Alle fünf Jahre wird bei den freiwilligen Feuerwehren Oberösterreichs die Führungsspitze (das Kommando) neu gewählt. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven stand dieses Event am Abend des 8. Februar 2013 wieder auf der Tagesordnung. Im Gegensatz zur Politik war die Zeit vor der Wahl jedoch nicht von Wahlwirbel und Werbung geprägt. Kommandant Markus Wieshofer präsentierte sein vorgeschlagenes Team bereits am 6. Jänner im Zuge der Vollversammlung und bis auf den Schriftführer und einen Zugskommandanten gab es keine sensationellen Neuigkeiten.

Hervorragende Zustimmung

Gewählt werden bei der geheimen Abstimmung in einer Wahlzelle die Funktionen Kommandant, 1. und 2. Kommandant-Stellvertreter (der zweite Stv. ist aufgrund der Pflichtbereichsklasse 5 und der Größe der Feuerwehr vorgesehen), der Kassier sowie der Schriftführer. Die weiteren Funktionen werden dann vom gewählten Kommando bestimmt.
Mit bis zu 100% aller Stimmen bestätigten die anwesenden Wahlberechtigten am Abend des 8. Februar 2013 die neue bzw. überwiegend alte Führung (zeittechnisch gesehen, nicht altersbezogen 🙂 ).
Der Zugskommandant der Wasserwehr, Peter Galyo, stellte sich nach mehreren Perioden nicht mehr der Wahl. Auch Schriftführer Hermann Kollinger übergab nach vier Funktionsperioden sein Amt (und wird sich künftig auf die Internetseite, Foto- und Videodienst sowie die Medienarbeit konzentrieren).

Das neue Feuerwehrkommando

  • Kommandant: Markus Wieshofer
  • 1. Kommandant-Stellvertreter: Markus Unter
  • 2. Kommandant-Stellvertreter: Wolfgang Beisl
  • Kassier: Roland Wimmer
  • Schriftführer (neu): Robert Kastner
  • Zugskommandant 1: Erwin Göttfert
  • Zugskommandant 2: Martin Burger

Fotos vom Wahlabend

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.