Ausbildung

19.08.2021: Autobrand & Personenrettung in Wohnhaus-Tiefgarage beübt

Dem Branddienst war der Übungsabend am Donnerstag, dem 19. August 2021, gewidmet. Als Übungsort konnte die Baustelle für ein neues Mehrfamilienhaus in der Holzschuhstraße hinter dem Gemeindeamt verwendet werden. Aufgrund der intensiven Wohnbautätigkeit im Alkovener Gemeindegebiet verfügen inzwischen einige Wohnobjekte im Gemeindegebiet auch über teilweise größere Tiefgaragen. Diese bieten im Falle eines Brandes auch eine mehr …

Einsätze

16.08.2021: Höhenretter-Alarmierung zu abgestürzter Person in Gramastetten

Um 12.13 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Gramastetten (Bezirk Urfahr-Umgebung) am Montag, dem 16. August 2021 zu einer Personenrettung zur Volksschule in Gramastetten alarmiert, zeitgleich erfolgte auch die Alarmierung der beiden nächstgelegenen Höhenrettergruppen Alkoven und Schweinbach (Gem. Engerwitzdorf). Bei Arbeiten am von den Unwettern beschädigten Schuldach ist eine Person abgestürzt. Aufgrund dieses Lagebildes werden über mehr …

Einsätze

15.08.2021: Ein Dutzend Einsätze während Unwettersturm über Alkoven

Sieben Hilfeleistungen musste die Feuerwehr Alkoven am Abend des 15. August 2021 während eines kurzen, aber windstarken Unwetters abarbeiten. Die Feuerwehr Polsing arbeitete an diesem Tag vier weitere Einsätze ab. Ein kurzes, aber von starken Windböen begleitetes Unwetter sorgte am Abend des 15. August 2021 oberösterreichweit für an die 260 Feuerwehreinsätze. Dieses Mal ging das mehr …

Einsätze

08.08.2021: Mini-Sturmschaden und stornierter Wasserschaden

Zweimal wurden einige Mitglieder der Freiw. Feuerwehr Alkoven am Nachmittag bzw. frühen Abend des 8. August 2021 per Personenrufempfänger zu jeweils einem “technischen Einsatz klein” alarmiert. Um 17.39 Uhr wurde die Feuerwehr Alkoven am Sonntag, 8. August 2021, zu einem in die Fahrbahn ragenden Baum im Bereich Gstocket, Innbachstraße, nahe der beiden Innbachbrücken alarmiert. Das mehr …

Ausbildung

05.08.2021: Feuerwehr und Samariterbund beüben Unfall mit eingeklemmten Personen

Bei schweren Verkehrsunfällen ist die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst unumgänglich. Um diese Zusammenarbeit wieder einmal zu trainieren, ging am Abend des 5. August 2021 eine gemeinsame Einsatzübung zwischen Feuerwehr Alkoven und Samariterbund Alkoven über die Bühne. Austragungsort war der Einfahrtsbereich für die Container des Altstoffsammelzentrums Alkoven-Wilhering. Ausgegangen wurde von einer Kollision zweier Pkw, wobei mehr …