Einsätze

21.08.2021: Glimpfliche Streifkollision zwischen Pkw und Linzer Lokalbahn

Die Feuerwehren Alkoven und Polsing wurden am Samstag, dem 21. August 2021, um 12.24 Uhr mit den Alarmstichworten “Pkw gegen Zug” zum Bahnübergang der Linzer Lokalbahn in Höhe des Rübenplatzes neben der B 129 in Emling alarmiert.

Bereits bei der Alarmierung wurde seitens der Landeswarnzentrale mitgeteilt, dass keine Verletzten zu beklagen wären und es sich um Aufräumarbeiten handeln würde. Vor Ort bestätigten sich die Angaben. Dort war es zuvor zu einer glimpflichen Streifkollision zwischen einer Garnitur der Linzer Lokalbahn und einem wohl noch zu weit in den Gleisbereich ragenden Pkw gekommen.

Die Einsatzkräfte führten Aufräumarbeiten durch bzw. nahmen ausgeflossene Betriebsmittel auf. Bereits kurz nach 13 Uhr waren alle Arbeiten abgeschlossen und der Einsatz für beide Wehren beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.