Messgerät / Foto: Kolli
News-Mix

20.02.2015: Neues Mehrfach-Gasmessgerät in den Dienst gestellt

Ob es sich nun um ein klassisches Gasleck mit potenzieller Explosionsgefahr oder das Vorhandensein von gefährlichem Kohlenmonoxid handelt, es sind Situationen, in denen die Feuerwehr ein Messgerät benötigt. Bei der Feuerwehr Alkoven wurde nun im Zuge einer Ersatzbeschaffung ein Mehrfach-Gasmessgerät in den Dienst gestellt.Kohlenmonoxid (CO), Kohlendioxid (CO2), Schwefelwasserstoff (H2S) und Sauerstoff werden mit dem neuen mehr …