Einsätze InfoScreen

26.12.2022: Verklausung durch Baum bei der Aschachbrücke

Am zweiten Weihnachtstag, dem 26. Dezember 2022, musste die Freiw. Feuerwehr Alkoven nach einer telefonischen Verständigung zur Aschachbrücke in Gstocket ausrücken.Von dort wurde eine Verklausung gemeldet.

Ein Baum mit klassischen Biber-Spuren war in der kürzlich noch entsprechend viel Wasser führenden Aschach entlang mitgeschwommen und hatte sich bei der Aschachbrücke – die letzte vor der Donau in Gstocket – verfangen. Dadurch bildete sich ein klassischer Damm.

Um das weitere Aufstauen von Schwemmgut bzw. in weiterer Folge auch Schäden am Bauwerk zu vermeiden, wurde die Feuerwehr Alkoven zur Beseitigung des Baumes angefordert.

Mit dem Kran des Kranfahrzeuges sowie der Holzgreifzange konnte das Gewächs schließlich aus dem Wasser gefischt und daneben abgelegt werden.

Der um 9 Uhr begonnene Einsatz war um 11.05 Uhr abgeschlossen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert