Einsätze

02.10.2010: Jeep auf Kreuzung von Pkw aufgegabelt

“Verkehrsunfall mit Personenrettung auf der Kreuzung beim Institut Hartheim” – so lautete der Alarmierungsauftrag für die Feuerwehren Alkoven und Polsing um 09.58 Uhr des 2. Oktober 2010. Auf den Weg ins Feuerwehrhaus an der Unfallstelle vorbeikommende Feuerwehrleute konnten rasch Entwarnung geben: Keine Person eingeklemmt. Zuvor war es auf der Kreuzung zu einem Zusammenstoß eines Jeeps mehr …

Einsätze

09.10.2010: Brandmeldealarm Institut Hartheim

Per Pager und Sirene wurden die Einsatzkräfte der FF Alkoven am 9. Oktober 2010 um 20.59 Uhr zu einem Brandmeldealarrm ins Institut Hartheim alarmiert. Nach der routinierten Erkundung in der Brandmeldezentrale wurde ein Fehlalarm festgestellt. Nach Überzeugung über denselbigen konnten die Kräfte wieder einrücken und den Einsatz um 21.32 Uhr beenden.

Einsätze

12.10.2010: Eingeschlossene Person nach Unfall auf B 129 in Straß

“Verkehrsunfall mit Personenrettung auf der B 129 in Straß” – dies waren um 19.22 Uhr des 12. Oktober 2010 die Alarmstichworte für die Freiwilligen Feuerwehren Alkoven und Polsing. Nach vorliegenden Informationen prallte ein Pkw von hinten auf einen Twingo auf. Dieser fuhr in der Folge nach links über eine kleine Böschung, rammte dann zwei Gartenzaunsteher mehr …

Einsätze

20.10.2010: Brandmeldealarm Institut Hartheim

Um 11.08 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 20. Oktober 2010 zu einem Brandmeldealarm ins Institut Hartheim alarmiert. Die Erkundung ergab eine Auslösung im Bereich des Hallenbades. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, konnte die Mannschaft nach kurzer Zeit auch schon wieder abrücken und den Einsatz um 11.34 Uhr beenden.

Einsätze

22.10.2010: Bergung eines hängenden Lkw

Seitens der Gemeinde wurde die FF Alkoven am Vormittag des 22. Oktober 2010 per Telefon zu einem hängenden Lkw gerufen, zudem im Feuerwehrhaus anwesende Kräfte ohne weitere Alarmierung ausrücken konnten. Bei einem Ausweichmanöver geriet der Lenker eines Lkw mit seinem Fahrzeug auf den weichen Untergrund und blieb dort stecken. Mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges konnte mehr …

Einsätze

22.10.2010: Verkehrsunfall auf der Spar-Kreuzung

Über Alarmsirene und Personenrufempfänger wurden die beiden Alkovener Feuerwehren um 11.01 Uhr des 22. Oktober 2010 zu einem Verkehrsunfall auf der B 129 in Höhe der Spar Kreuzung alarmiert. Dort kam es zuvor zur Kollision zweier Pkw. Die Feuerwehr hatte dort ein beschädigtes Unfallfahrzeug zu bergen und ein weiteres Beiseite zu stellen. Ausgeflossene Betriebsmitttel wurden mehr …

Einsätze

23.10.2010: Verkehrsunfall auf Kreuzung in Weidach

Eine neuerliche Unfallalarmierung erreichte die beiden Alkovener Feuerwehren am Samstag, dem 23. Oktober 2010 um 10.25 Uhr. Auf einer Kreuzung in Weidach waren zwei Pkw kollidiert. Ein Auto kippte dabei um und wurde gegen ein Brückengeländer gedrückt. Vorbeikommende Passanten stellten den Pkw wieder auf die Räder und befreiten die Lenkerin aus dem Fahrzeug. Die beiden mehr …

Einsätze

23.10.2010: Ölspur im Kreisverkehr

Noch während der Unfalleinsatz im Laufen war, wurde die FF Alkoven seitens der Polizei über eine Ölspur im Kreisverkehr der B 129 / B 133 informiert. Die Besatzung des Rüstlöschfahrzeuges arbeitete diese nach Beendigung der Aufräumarbeiten beim Verkehrsunfall ab.

Einsätze

08.08.2010: Mit Pkw gegen Wasserdurchlass geprallt

Um 01.13 Uhr wurden die beiden Alkovener Feuerwehren am Sonntag, dem 8. August 2010, vom ÖAMTC (über die LWZ) zu einem Verkehrsunfall nahe der Ortschaft Staudach alarmiert. Der Lenker eines Pkws kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab, schlitterte in den Straßengraben und prallte dort gegen einen Wasserdurchlass. Während der Pkw schwer beschädigt wurde, mehr …

Einsätze

02.11.2010: Brandmeldealarm im Schloss Hartheim

In routinierter Weise lief ein weiterer Brandmeldealarm am 2. November 2010 um 12.18 Uhr ab. Einsatzobjekt war dieses Mal das Schloss Hartheim. Die Tätigkeiten in Kürze: Ausrücken, Erkundungen, Fehl- bzw. Täuschungsalarm feststellen, Einrücken, Einsatz beenden. Einsatzende: 12.53 Uhr.