Ausrüstung

Schlauchboot

1997 wurde dieses Boot – inkl. 40 PS Motor – seitens des Katastrophenhilfsdienstes (KHD) als Stützpunktgerät für den Tauchstützpunkt 1 nach Alkoven verlagert. Es steht Einsätzen auf den zahlreichen Gewässern in der größeren Umgebung zur Verfügung und ist speziell auch für den Tauchdienst vorgesehen. Ebenso leistete dieses Boot bei der Hochwasserkatastrophe im Jahr 2002 wertvolle mehr …

A-Boot / Foto: Kolli
Ausrüstung

A-Boot

Nahezu drei Jahrzehnte lang stand das alte Arbeitsboot bei der Feuerwehr Alkoven im Einsatz. Der Austausch wäre bereits seit einiger Zeit auf dem Programm gestanden, wurde jedoch intern aufgrund gewünschter Anpassungen der derzeitigen Boote dieses Typs mehrfach aufgeschoben. Am 5. Dezember 2014 schlussendlich erfolgte die Indienststellung des Nachfolgemodells. Wie alle anderen Boote der Feuerwehr Alkoven, mehr …

Ausrüstung

Abschleppachse

Dieses Gerät ist bei zahlreichen Unfällen zur Sicherstellung nicht mehr fahrbereiter Fahrzeuge im Einsatz, viele Male, jedes Jahr – und unersetzbar! Die Abschleppachse wird in der Regel vom Kommandofahrzeug oder vom LFB-A gezogen. Anhängkupplung kann im Bedarf gegen eine Pkw-Kupplung getauscht werden. Bilder:  

Fahrzeuge Alkoven

Technikreportage TMB

Mit einer neuen Steuerungstechnik präsentiert Iveco-Magirus seine neue Generation an Teleskopmastbühnen. Die Freiwillige Feuerwehr Alkoven nahm am 10. März 2005 eines dieser neuen Hubrettungsfahrzeuge aus dem Hause Lohr-Magirus in Empfang. Es handelt sich dabei um eine ALP 320 L, deren Rettungskorb – erstmals bei Magirus – zudem auch für Rollstuhlfahrer tauglich ist. Text und Bilder: mehr …

Sonderdienste

Tauchdienst

Aber auch mit den im Pflicht- und Einsatzbereich zusammenarbeitenden Tauchgruppen und dem Wasserdienst der eigenen Feuerwehr muss – um den Anforderungen im Einsatz gerecht zu werden – sehr viel an Übungs- und Schulungstätigkeit geleistet werden. Speziell in unseren Gewässern sind die Sicht- und Strömungsbedingungen bei Such- und Bergeeinsätzen sehr schwer zu bewältigen. Taucher der FF mehr …

Sonderdienste

Ölwehr Donau

Aufgrund der Nähe zur Donau ist die Freiwillige Feuerwehr Alkoven auch Ölwehr-Donau-Stützpunkt für den Staubereich Ottensheim Wilhering. Aufgrund des Kranfahrzeuges, welches vom Katastrophenhilfsdienst des Landes Oberösterreich vor allem für diesen Zweck verlagert wurde, kann sich der Einsatzbereich aber auf Anforderung entsprechend erweitern. Allgemeine Information Die Freiwillige Feuerwehr Alkoven ist die zuständige Ölwehr-Donau-Feuerwehr für den Staubereich mehr …

Lastfahrzeug / Foto: Kollinger
Fahrzeuge Alkoven

Lastfahrzeug (Nissan Navara)

Nahezu 17 Jahre lang stand bei der Freiw. Feuerwehr Alkoven ein Mitsubishi L200 als Lastfahrzeug vielfach im Einsatz. Nachdem das Fahrzeug immer reparaturbedürftiger geworden ist, machte man sich auf die Suche nach einem Ersatzfahrzeug. In einem Auswahlverfahren wurden mehrere Fahrzeuge in dieser Klasse verglichen. Mit Mai erfolgte schließlich die Indienststellung eines Nissan Navara. Auf ihn mehr …