Kraneinsatz (Foto: Kolli)
Einsätze

20.09.2014: Autobergung aus dem Weidingerbach

Per Personenrufempfänger wurde die Krangruppe der FF Alkoven um 05.06 Uhr des 20. September 2014 zu einer Autobergung alarmiert. Im dichten Nebel war der Lenker eines Pkw auf einer Gemeindestraße in Alkoven zu weit nach links gekommen und hat daraufhin mit seinem Fahrzeug ein Brückengeländer gestreift. Daraufhin schleuderte das Fahrzeug, rammte eine Straßenlaterne und überschlug sich in den derzeit kaum Wasser führenden Weidingerbach. Das Auto kam am Dach liegend zum Stillstand. Beide Fahrzeuginsassen blieben unverletzt und konnten den Pkw aus eigener Kraft verlassen und die Feuerwehr rufen.

Per Kran wurde der Pkw aus dem Bach gehoben und von der Unfallstelle entfernt. Nach rund einer Stunde war die Hilfeleistung abgeschlossen.

Fotos


Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt’s weitere Infos!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.