Einsätze InfoScreen

28.10.2022: Bergearbeiten nach Pkw-Zusammenstoß auf der B 129 / Wehrgasse

Über die Landeswarnzentrale in Linz wurden die beiden Alkovener Feuerwehren am Freitag, dem 28. Oktober 2022, um 14.37 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 129 in Höhe der Wehrgasse / alte Kläranlage alarmiert.

Aus nicht näher bekannten Umständen war es dort zuvor zum Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Auf der Anfahrt wurde mitgeteilt, dass niemand verletzt worden sei, aber Samariterbund und Polizei bereits mitverständigt worden sind.

Seitens der Feuerwehr wurde eine beim Kreisverkehr eine Umleitung eingerichtet bzw. die B 129 während der Unfallaufnahme und der Berge- / Aufräumarbeiten gesperrt.

Nach dem Binden ausgelaufener Betriebssstoffe und dem Entfernen eines auf der B 129 stehenden Unfallautos konnte der Verkehr einseitig vorbeigeleitet und kurze Zeit später die Fahrbahn wieder freigegeben werden. Ein Pkw wurde seitens der Feuerwehr entfernt, das im Bereich der Bushaltestelle zum Stehen gekommene Auto wurde direkt von dort zu einem späteren Zeitpunkt von einem Unternehmen abgeholt.

Die die Feuerwehren Alkoven und Polsing war der Einsatz mit 15.47 Uhr beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.