Einsätze

28.04.2022: Berge- und Aufräumarbeiten nach Pkw-Unfall auf B 129 in Alkoven

Um 15.58 Uhr erfolgte am 28. April 2022 die Alarmierung der beiden Alkovener Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall auf der B 129 in Alkoven.

In Höhe vom Würstelstand war es auf der B 129 in Fahrtrichtung Eferding zu einem Auffahrunfall gekommen.

Die Besatzung des zufällig vorbeikommenden Notarzteinsatzfahrzeuges aus Eferding hatte sich bereits um die beteiligten des Unfalls gekümmert. Ernsthaft verletzt wurde jedoch niemand.

Die Feuerwehrkräfte führten die Verkehrswegsicherung durch, banden ausgetretene Betriebsmittel und entfernten die Fahrzeuge von der B 129.

Nach rund einer Stunde Arbeiten waren alle erforderlichen Aktivitäten durchgeführt und die Helfer konnten wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.