News-Mix

Taucherweiterbildung im Juli 2021 am und im Attersee

Am 10. und 11. Juli 2021 machten mehrere Taucher der Feuerwehr Alkoven Station in Weyregg am Attersee. Dort befindet sich das Ausbildungsgelände des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes.

Angesagt waren an diesem Wochenende mehrere Tauchgänge – die auch von zwei Froschmännern der Feuerwehr Eferding begleitet worden sind. Dabei geht’s um das Trainieren von Tauchgängen in größere Tiefen (bis 40 m), Trainieren von Notfällen und dergleichen.

In den heimischen Flüssen sind die Herausforderungen eher im Bereich von schlechter Sicht oder auch vorhandene Strömungen. Da die Taucher aber auch immer wieder überörtlich zum Einsatz kommen, sind auch die Bedingungen von tieferen Tauchgängen wie am Attersee ein jährlicher Fixpunkt.

Und wer bekanntlich immer rastet, der rostet auch. Und das wollen wir dann ja doch nicht :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.