News-Mix

07.06.2019: Funker treffen auf Höhenretter

Die Teilnehmer der Funksternfahrt waren am Abend des 7. Juni 2019 zu Gast im Feuerwehrhaus Alkoven. Grund war die Einbindung der Vorstellungen der Stützpunkte, konkret dieses Mal die Höhenretter.

Bei der Funksternfahrt werden von den Teilnehmern Ziele anhand von Koordinaten angefahren. So soll Kommunikation und Koordination verbunden werden. Das Bezirks-Feuerwehrkommando hat nunmehr die Vorstellung der einzelnen Feuerwehr-Stützpunkte mit ins Programm aufgenommen. Am Abend des 7. Juni 2019 machten die Teilnehmer aus den Feuerwehren Polsing, Fraham, Steinholz, Scharten, Eferding, Finklham und Alkoven Halt im Feuerwehrhaus Alkoven. Es stand dieses Mal die Vorstellung des Höhenretterstützpunktes am Programm. Harald Unter und Wolfgang Galyo gaben Auskunft über die Arbeitsweise dieses Sonderdienstes.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.