Symbolfoto (Foto: Kolli)
Einsätze

08.03.2013: Anlagenstörung sorgt für längeren BMA-Einsatz

Um 06.31 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Alkoven am 8. März 2013 zu einem Brandmeldealarm nach Hartheim alarmiert. Vor Ort wurde rasch festgestellt, dass es sich nicht um einen Brand, sondern um einen technischen Defekt an der Brandmeldeanlage handelt. Dadurch wurden immer wieder Alarme an die Landeswarnzentrale weitergeleitet. Während der Großteil der Mannschaft rasch wieder einrücken konnte, blieb das Tanklöschfahrzeug mit dem Einsatzleiter noch vor Ort. Um 07.59 Uhr – nach rund eineinhalb Stunden – konnte auch diese Einheit schließlich wieder einrücken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.