Einsätze

08.04.2022: Auffahrunfall B 129 in Alkoven, Höhe Apotheke

Um 13.38 Uhr des 8. April 2022 wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven neuerlich über die Landeswarnzentrale in Linz zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Einsatzort war dieses Mal die B 129 in Höhe der Apotheke.

Dort war es zuvor zu einem Auffahrunfall mit zwei Pkw und damit verbunden zu Betriebsmittelaustritt gekommen. Rasch baute sich in beide Richtungen der B 129 ein entsprechender Stau auf, so dass die Verkehrswegsicherung zuerst in Angriff genommen worden ist.

Nach Aufnahme des Unfalls durch die Polizei konnten die Aufräumarbeiten in Angriff genommen werden.

Während ausgeflossenes Öl gebunden worden ist, wurde eines der Unfallfahrzeuges von der Unfallstelle entfernt und gesichert für den weiteren Abtransport durch Abschleppdienst o.ä. abgestellt. Eine Person wurde vom Samariterbund zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Zwei im vorderen Fahrzeug hinten sitzende Kinder blieben nicht nur unverletzt, sie haben das Ereignis verschlafen.

Einsatzende war 14.47 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.