Ausbildung

22.11.2019: “Alkoven Start” übt Tür- und Fensteröffnungen

Am Abend des 22. November 2019 wurde bei “Alkoven Start” das Thema “Tür- und Fensteröffnung” behandelt. Dabei wurde von den jungen Kameraden bei einer Türschloss-Attrappe mit Spezialwerkzeug eine gewaltsame Öffnung simuliert/abgearbeitet, wo an der Türe selbst jedoch kein Schaden entsteht.

Ebenso wurde der Zugang über ein gekipptes Fenster oder Türöffnung mittels verschiedener Techniken beübt.

Alkoven Start findet seit kurzem 14tägig statt wöchentlich statt und wird neben dem normalen Übungsbetrieb durch einen Gkdt des 1. Zuges organisiert.

Dabei werden die verschiedensten Themen der Feuerwehr-Grundlagen besprochen und beübt, um so die Grundlagen besser zu festigen. In dieser Gruppe werden frische Aktive oder Übertretende auf den aktiven Einsatzdienst geschult.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.