News-Mix

Ferienprogramm 2019 führt Kids auf große Fahrt auf der Donau

Auch im Sommer 2019 durfte die Freiw. Feuerwehr Alkoven beim Ferienprogramm der Gemeinde Alkoven wieder einen kleinen Beitrag leisten, um den teilnehmenden Kindern einen hoffentlich aufregenden Tag zu verschaffen.

Am Freitag, dem 15. August, ging es für die Teilnehmer – die Anzahl war aufgrund des verfügbaren Platzes begrenzt – auf die Donau. Zu diesem Zweck startete man nach dem Treffen im Feuerwehrhaus zum Bootshaus, das sich im Objekt des alten Bauhofs befindet. Die Kinder gewannen dabei auch einen Einblick, wie ein Feuerwehreinsatz auf einem Gewässer startet. In der Folge ging es dann mit allen drei Booten zur Donau. Nach dem Wassern der „Schiffe“ konnte – natürlich ausschließlich mit Schwimmwesten – die Reise in Richtung Linz starten.

Schleusen beim Kraftwerk

Schon nach relativ kurzer Fahrt wartete einer der Höhepunkte auf die Reisenden. Die Schleuse des Kraftwerkes Ottensheim-Wilhering, ein recht interessanter Vorgang, wenn man ihn das erste Mal erlebt. Einfahren in die Schleuse, die Tore schließen sich und langsam senkt sich das Wasser ab, bis es das Niveau des Flusses nach dem Kraftwerk erreicht.

Grillen zur Stärkung

Weiter ging die Fahrt bis zum Winterhafen des Landes-Feuerwehrkommandos, wo man die Erlaubnis hatte, am Griller für eine entsprechende Stärkung zu sorgen. Ebenso durfte auch ein Eis als Nachspeise nicht fehlen.

Zurück nach Hause

Schlussendlich ging dann die Fahrt stromaufwärts wieder nach Alkoven zurück, inklusive dem Schleusevorgang beim Kraftwerk in umgekehrter Richtung. Zurück bleiben hoffentlich auch schöne, interessante Erinnerungen bei den jungen Bootsreisenden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.