A-Boot / Foto: Kolli
News-Mix

30.11.2014: Arbeitsboot -> Zum Abschied ein Servus

Das Arbeitsboot der Feuerwehr Alkoven ist nicht nur das älteste der drei Alkovener Wasserfahrzeuge, auch oberösterreichweit ist es eines der Ältesten. Eigentlich wäre es bereits vor zwei Jahren vom Katastrophenschutz des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes gegen ein neues Boot ersetzt worden. Es zeigte sich jedoch, dass die bislang ausgelieferten A-Boote der neuen Generation in Hinsicht auf die Eigenschaften der Hochwassertauglichkeit sowie in Hinsicht auf die Ölsperren der Feuerwehr Alkoven nicht als optimal einzustufen war. So konnte die Vereinbarung erwirkt werden, sich mit fünf weiteren Feuerwehren zusammenzuschließen und eine neue A-Boot-Generation zu entwickeln. Das neue Boot der Feuerwehr Alkoven – es wird größer und aus Aluminium bestehen – wird bis Mitte Dezember 2014 an die FF Alkoven übergeben werden.

Am 30. November 2014 starteten einige Mitglieder der Wehr zum Anlass der bevorstehenden Rückgabe des nahezu 30 Jahre alten Bootes eine letzte Nostalgiefahrt auf der Donau. So ganz ohne Protest ließ sich das lange bewährte Wasserfahrzeug dann jedoch nicht außer Dienst stellen. Ein – im Anschluss behobener – technischer Kleindefekt sorgte dafür, dass man kurzerhand nochmals die Ruder in die Hand nehmen musste, bevor man auf die wohl letzte Reise im Dienste der Feuerwehr losstarten konnte.

Eine Vorstellung des neuen Wasserfahrzeuges erfolgt bei Zeit nach der Übernahme.

Fotos

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.