Symbolfoto (Foto: Kolli)
Einsätze

16.11.2013: Bergungsarbeiten nach Unfall auf B 129

Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurden die beiden Alkovener Feuerwehren um 09.59 Uhr des 16. November 2013 in Richtung Schönering alarmiert. Auf der B 129 in Höhe der Wehrgasse wurde ein Verkehrsunfall gemeldet. Während des Ausrückens langte dann die Information ein, es handle sich um eine Fahrzeugbergung. Vor Ort wurde ein an und für sich harmloser Verkehrsunfall mit einem Pkw-Anhänger-Gespann und einem weiteren Auto vorgefunden. Der etwas eingeknickte Anhänger lag mit einem Teil im Frontbereich des zweiten Autos auf. Das Problem war rasch gelöst: Anhänger abgehängt, Unfallauto zurückgefahren, Anhänger wieder am Zugfahrzeug angehängt, Unfallstelle säubern, einrücken. Endes des Einsatzes nach 30 Minuten um 10.29 Uhr.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.