Ausbildung

04.02.2010: Branddienstübung in der Sparkasse

Eine Einsatzübung an einem nicht ganz alltäglichen Ort hielt am Abend des 4. Februar 2010 die Freiw. Feuerwehr Alkoven ab. Übungsobjekt war die Sparkasse Alkoven, deren Gebäude aufgrund der Neuerrichtung mit Winterausklang abgerissen werden wird. Eine reale Heißübung wurde den Einsatzkräften leider nicht genehmigt, so dass man sich wieder auf die herkömmlichen Umgebungsbedingungen (künstlich verraucht, mehr …

Ausbildung

03.03.2010: Schulung: Drei Feuerwehren gemeinsam am Bergegerät

Hand in Hand beübten die Freiwilligen Feuerwehren Fraham und Steinholz am Abend die Befreiung von eingeklemmten Personen aus Unfallfahrzeugen. Dabei bestand auch die seltene Gelegenheit, diese – wenn auch an einem älteren Modell – auch an einem Lastwagen vorzunehmen. Zu diesem Anlass erhielt auch die Freiw. Feuerwehr Alkoven aus der Nachbargemeinde die Gelegenheit, sich gemeinsam mehr …

Ausbildung

10.05.2010: Unfallübung – Pkw steht Kopf

Bei einer Pkw-Kollision wurde ein Auto seitlich gegen einen Baum gedrückt. Das zweite Fahrzeug kam aufgrund der Wucht im Bereich der Fahrertür des anderen Pkw erst am „Kopf“ stehend zum Stillstand kam. Die angenommene Bilanz: Zwei Eingeklemmte sowie eine schwer verletzte Person. Für die anrückenden Feuerwehrkräfte wartete ein kniffliges Übungsbeispiel Text und Bilder: Hermann KollingerZwischen mehr …

Ausbildung

05.11.2009: Arbeiten mit der Motorkettensäge

Windwürfe durch Stürme sind heute mehr denn je Anlass für Einsätze der Feuerwehren. Mit Motorkettensägen sind die Einsatzkräfte heute vielfach am Werk, um Straßen von umgestürzten Bäumen zu säubern oder auch auf Gebäude gestürzte Bäume zu entfernen. Einsätze wie diese sind häufig jedoch auch gefährlich. Nicht nur, dass viele der Feuerwehrleute nicht täglich mit einer mehr …