Einsätze

07.10.2022: Drei Feuerwehren bei Ölspur im Bereich Forst und Mistelbach im Einsatz

Nachdem die Feuerwehr Polsing vom Personenrettungseinsatz an der Donau abrückte und beim hängenden Betonmischwagen Halt machte, erfolgte über die Landeswarnzentrale die Übermittlung eines weiteren Alarmierungsauftrages.

Eine über mehrere Kilometer lange Dieselspur beschäftigte am Nachmittag des 7. Oktober 2022 die Feuerwehren Buchkirchen, Mistelbach und in weiterer Folge die Feuerwehr Polsing.

Die Spur erstreckte sich von Forst bis zu einem Supermarkt Platzplatz in Buchkirchen. Den Bereich der Gemeinde Alkoven übernahmen die Kräfte der FF Polsing. Die ausgelaufene Flüssigkeit wurde gebunden und die Strecke mit Warntafeln abgesichert.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Polsing abgearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.