Symbolfoto: Kollinger
Einsätze

05.04.2014: Mini-Taucheinsatz im Swimming-Pool

Eine kleine technische Hilfeleistung beschäftigte am Nachmittag des 5. April 2014 für kurze Zeit zwei Froschmänner der Freiw. Feuerwehr Alkoven. Bei Arbeiten an einem bereits großteils befüllten Swimming-Pool kam es zu einem technischen Gebrechen im zugehörigen Technikschacht. Dadurch wurde dieser geflutet. So wurde bei der Feuerwehr Alkoven um Rat angefragt – die Lösung: Zwei Taucher rückten kurzfristig nach Straßham ab, führten im Pool die Abdichtarbeiten durch und konnten nach kurzer Zeit auch schon wieder abrücken. Problem gelöst.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.