Einsätze InfoScreen

23.12.2022: Hochwasser-Voralarm → Abbau Geländer Auwaldbrücke

Die Schneeschmelze per 23. Dezember 2022 sorgt vor allem im Bereich von Innbach und Aschach für erhöhte Pegelstände der beiden Flüsse. Am Nachmittag wurde schließlich für die Auwaldbrücke (Fußgängerübergang) ein Voralarm ausgelöst.

Dieser wird automatisch und rechtzeitig ausgelöst, um die Geländer noch umlegen zu können, damit dieser vor Beschädigungen im Fall einer Überflutung geschützt werden und es aufgrund derer zu keinen Verklausungen kommt. Im Falle eines Alarms werden Gemeinde und Feuerwehr zeitgleich verständigt.

Die Feuerwehr leistet hierbei Unterstützung in der Personensicherung oder – falls notwendig – in der Beleuchtung der Einsatzstelle. Um 16.18 Uhr wurde die Feuerwehr Alkoven per 23. Dezember 2022 alarmiert. Der Fußgängerübergang ist bis auf Weiteres gesperrt. Die Pegel sind am späteren Nachmittag zwar massiv gestiegen, mit Überflutungen ist derzeit aber nicht zu rechnen.

Der Einsatz war per 17.40 Uhr beendet.

Situation am 24. Dezember 2022.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert