Symbolfoto (Foto: Kolli)
Einsätze

30.07:2013: Brandmeldealarm durch angebrannte Speisen

Per 17.55 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 30. Juli 2013 zu einem Brandmeldealarm nach Hartheim alarmiert. Die Erkundung ergab, dass angebrannte Speisen zur Auslösung des Brandmelders und somit zur automatischen Alarmierung der Feuerwehr gesorgt haben. So konnte die Brandmeldeanlage wieder zurückgestellt und der Einsatz um 18.24 Uhr beendet werden.

As-Trupp (Foto: Kolli)
Einsätze

29.07:2013: Feuerwehrmann hält Zimmerbrand in Schach

Zu einem Zimmerbrand in der Kirchenstraße wurden die Feuerwehren Alkoven und Polsing um 16.51 Uhr des 29. Juli 2013 alarmiert. Beim Eintreffen beim betreffenden Objekt wurde folgende Lage vorgefunden: Einweisung der Helfer durch einen Feuerwehrkameraden, Brand im Zimmer einer Wohnung, Verrauchung des Stiegenhauses. Ein Atemschutztrupp der Alkovener Feuerwehr drang darauf hin in die verrauchte Wohnung mehr …

Kraneinsatz (Foto: Kolli)
Einsätze

23.07.2013: Bergung eines Mähdrescher-Schneidetisches

Um technische Unterstützung mit dem Kranfahrzeug wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven gegen 18.00 Uhr des 23. Juli 2013 ersucht. Zwischen Straßham und Kirchberg-Thening kam es beim Schneidetisch eines Mähdreschers zu einem technischen Gebrechen, was den weiteren Transport desselben mit dem Mähdrescher unmöglich machte. Mit dem Kran des Kranfahrzeuges wurde das Utensil auf einem Feldweg auf mehr …

Auto im Bach (Foto: Kolli)
Einsätze

22.07.2013: Auto mit Dach voran in Bach gestürzt

Enormes Glück hatte am Abend des 22. Juli 2013 ein Autolenker bei Trattwörth in der Gemeinde Fraham. Möglicherweise durch die Abendsonne geblendet, rammte der Mann mit seinem Auto in Richtung Eferding fahrend das Geländer einer Brücke auf der Gemeindestraße. Nachdem das Fahrzeug die sich verkeilende Absicherung komplett abgeräumt hatte, stürzte der Pkw mit dem Dach mehr …