Feuerwehrjugend

24.12.2020: Weihnachtslicht-Aktion und Aufmerksamkeit für die Feuerwehrjugend

Trotz der widrigen Umstände der Corona-Pandemie verteilte die Feuerwehrjugend Alkoven auch am 24. Dezember 2020 wieder das Weihnachtslicht. Zudem gab es für die Jugendlichen selbst eine kleine Aufmerksamkeit.

Von 8 bis 12 Uhr verteilte die Feuerwehrjugend Alkoven auch im schwierigen Jahr 2020 wiederum das Weihnachtslicht. Der Eingangsbereich des Eurospar Alkoven war dieses Jahr ein gut besuchtes Fleckerl. An dieser Stelle ergeht an alle ein herzlicher Dank, die die Jugend – oft auch ohne das Licht selbst mitzunehmen – unterstützt haben.

Friedenslichtstation Dorfkapelle Straßham

Anerkennung für die Jugendmitglieder

Als kleine Anerkennung für ein Jahr voller Entbehrungen gegenüber einem regulären Jahr in der Feuerwehrjugend übergaben der zweite Kommandant-Stellvertreter, Roland Wimmer, sowie Jugendbetreuer Christian Hainberger an alle Jugendlichen einen Rucksack mit süßer Bestückung.

Jene, die am Weihnachtslicht-Vormittag nicht dabei gewesen sind, wurden zuhause mit der kleinen Weihnachtsgabe überrascht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.