Symbolfoto (Foto: Kolli)
Einsätze

19.01.2012: Mehrfach-Brandmeldealarm im Institut Hartheim

“Brandmeldealarm Institut Hartheim, Hauptgebäude” lauteten die Alarmstichworte um 15.52 Uhr des 19. Jänner 2012 für dei Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven, die kurz darauf mit drei Fahrzeugen (TLF-A, RLF-A, TMB) nach Hartheim abrückten. Die erste Erkundung ergab einen aktivierten Melder, der aus unbekannter Ursache auslöste. So rückten zwei Fahrzeuge wieder ab, während der Einsatzleiter weitere Kontrollmaßnahmen durchführte. In dieser Zeit aktivierten sich – unter anderem in der Zwischendecke – weitere Melder. Aber auch die weiteren Erkundungsmaßnahmen ergaben keine Hinweis auf ein Brandgeschehen oder – wie auch schon gehabt – einen Wasserschaden. So wurde die Linie außer Betrieb gesetzt und dem Brandschutzbeauftragten übergeben. Einsatzende: 16.33 Uhr.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.