Einsätze

10.07.2020: Ertrunkene Person → Taucheinsatz Pleschinger See

Um 08.05 Uhr des 10. Juli 2020 wurde der Tauchstützpunkt 1 – somit auch die Feuerwehr Alkoven – zu einem Einsatz im Pleschinger See im Gemeindegebiet von Steyregg (Bezirk Urfahr-Umgebung) alarmiert. Nach einer erfolglosen Suche an der Oberfläche in den vorangehenden Nachtstunden nach einer vermutlich ertrunkenen Person stand nun die Suche unter Wasser an. Seitens mehr …

Einsätze

09.07.2020: Tragehilfe bei verletzter Person

“Technischer Einsatz klein, Teichstraße, Tragehilfe für ASB → Person liegt bei einem Teich” – so lautete die Alarmierung für die Feuerwehr Alkoven um 17.14 Uhr des 9. Juli 2020. Zuvor waren Notarzt und Samariterbund zu einer verletzten Person bei den Radkovsky-Teichen alarmiert worden, die bei einem Sturz auf der Böschung eine Knieverletzung erlitten hatte. Aufgrund mehr …

Einsätze Markantes / Besonderes

08.07.2020: Hochträchtige Kuh in Pupping mit Kran und Garagentor gerettet

Die Freiw. Feuerwehr Pupping wurde am Morgen des 8. Juli 2020 telefonisch über eine Tierrettung informiert. Auf Grund der Schilderungen des Landwirtes wurde von Einsatzleiter Kommandant HBI Adolf Aumaier umgehend telefonisch auch die Feuerwehr Alkoven mit dem Kranfahrzeug alarmiert. Am Einsatzort angekommen, stellte sich folgende Lage: Eine trächtige Kuh war bereits derart geschwächt, dass sie mehr …

Einsätze

03.07.2020: Tote Person hinter verschlossener Tür

Per 11.05 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 3. Juli 2020 über Personenrufempfänger-Alarm ins Badegebiet des FKK Geländes nach Gstocket alarmiert. Das Rüstlöschfahrzeug sowie die Teleskopmastbühne rückten in der Folge aus. “Eine Badezimmertür in einer Wohneinheit des Geländes würde sich nicht mehr öffnen lassen”, so die Alarmmeldung, die über die Landeswarnzentrale übermittelt worden ist. mehr …