Fahrzeuge Polsing

KRF-L – Kleinrüstfahrzeug Logistik

Fahrzeug: Mercedes Benz Sprinter 519
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 2015
Leistung: 190 PS

Das Kleinrüstfahrzeug wird vorwiegend für technische Einsätze eingesetzt, führt aber auch Atemschutzgeräte mit. Mit der individuellen Beladung durch das Rollcontainer-System ist dieses Fahrzeug ein echter Allrounder. Insgesamt stehen derzeit sechs Rollcontainer zur Verfügung, wobei das Fahrzeug ständig mit vier beladen ist. Das Rüstfahrzeug verfügt auch über eine vier Tonnen Einbauseilwinde, die mit einer Funkfernbedienung gesteuert wird.

Ausrüstung im Fahrzeug

Schanzwerkzeug, Steckleiter, Teleskopleiter, Absturzsicherung, Verkehrsleiteinrichtung, Absicherungsmaterial, Sicherungsmaterial, Deckensteher, Sanitäter-Rucksack, Mehrgasmessgerät, Handscheinwerfer, Feuerlöscher.

Variable Ausrüstung (Rollcontainer):

„Strom“ Rollcontainer: Notstromaggregat, Akkuscheinwerfer, Hochleistungslüfter, Verlängerungskabel, Scheinwerfer, Treibstoff.

„RÜST“ Rollcontainer: Motorsäge, Benzintrennschleifer, Pölzmaterial, Feuerlöscher, Werkzeug, Bahnwinde, Hebekissenset.

„Gefahrengut“ Rollcontainer: Abdichtmaterial, Ölbindemittel, Auffangwannen, Dichtkissen, Auffangbehälter, Streuwagen, Planen.

„Atemschutz“ Rollcontainer: Atemschutzgeräte, Schutzanzüge Stufe 2, Gummistiefel, Reserveflaschen, leichter Atemschutz, Rettungsleinen.

„Pumpen“ Rollcontainer: Diverse Tauchpumpen (230V, 400V, Benzin), Wathosen, Arbeitsleinen, C- Schläuche, B-Schläuche.

„Nasssauger“ Rollcontainer: Nasssauger, C-Schläuche, Wasserschieber, Hochdruckreiniger, Wasserschläuche.

Film über das Fahrzeug bei der Vorstellung im Feuerwehrmagazin Brennpunkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.