Stabsübung / Mühlbauer
Ausbildung

30.11.2018: Großangelegte Stabsübung für den Hochwassereinsatz

Es war den Medienberichten nach die bisher größte Hochwasserkatastrophenschutzübung Österreichs, die am 30. November 2018 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr über die Bühne gegangen ist. Allen voran ging es dabei nicht um praktisches Arbeiten, sondern um die maßgeblichen Organisations- und Koordinierungsmaßnahmen in den verschiedenen Einsatzstäben auf örtlicher Ebenso sowie in den Bezirks- und Landesstäben. mehr …

Öleinsatz / Hammer
Einsätze

30.11.2018: Öleinsatz im Bereich Holzschuhstraße / Kirschengasse

Um 07.05 Uhr wurden die Kräfte der Freiw. Feuerwehr Alkoven über die Landeswarnzentrale in Linz per Personenrufempfänger-Alarm zu einem Öleinsatz im Bereich der Fischergasse und der Kirschengasse in Alkoven alarmiert. Zwei Fahrzeuge (RLF-A, Last) rückten daraufhin ab und fanden vor Ort eine etwas ausgedehntere Lage vor. Die Ölspur zog sich nämlich nicht nur über den mehr …

Christbaum
Einsätze

21.11.2018: Feuerwehr unterstützt Weihnachtsaktion der Gemeinde

Obwohl die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Gemeinde Alkoven in der letzten Zeit nicht immer von (vorweihnachtlicher) Harmonie geprägt ist, unterstützt die Feuerwehr Alkoven natürlich wieder wie jedes Jahr die Vorbereitungen der Gemeinde für den nahenden Adventmarkt am 1. Adventwochenende bzw. die Weihnachtszeit. Am Vormittag des Mittwoch, 21. November 2018, war ein Team mit dem Kranfahrzeug mehr …

Höhenretter / Foto: Unter H.
Ausbildung

17.11.2018: Höhenrettergruppe trainiert an Gondel am Hochficht

Unter der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Klaffer am Hochficht im Bezirk Rohrbach fand am Samstagvormittag, 17. November 2018, die jährliche Übung bei der Schiliftanlage statt. Da die Feuerwehr Alkoven in dieser Region als zuständige Höhenrettergruppe bei den Feuerwehren dort auch im Alarmplan hinterlegt ist, wurde das Team zur Mitwirkung eingeladen. Erstmals hatten alle Beteiligten auch mehr …

Autobergung / Kollinger
Einsätze

19.11.2018: Autobergung nach Ausritt auf der B 129 in Emling

Per 07.03 Uhr des 19. November 2018 wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven über Personenrufempfänger zu einer Fahrzeugbergung auf die B 129 in Höhe von Emling alarmiert. Dort war zuvor ein Autolenker mit moderater Geschwindigkeit in Richtung Alkoven fahrend von der B 129 abgekommen und über die dortige Steilböschung gefahren. Nach einem Anprall an einen Absperrzaun mehr …

Unfallübung / Kollinger
Ausbildung

15.11.2018: Pkw-Absturz in Schottergrube als gemeinsames Übungsthema

Nachdem der Lenker eines Pickups am Gelände einer Schottergrube im Gemeindegrenzgebiet von Alkoven und Fraham zu schnell unterwegs gewesen ist, überschlug sich das mit zwei Personen besetzte Fahrzeug in der Folge. Der Pkw stürzte daraufhin über eine aus losem Sand und Schottermaterial bestehende Böschung und blieb auf dem Dach liegen. Dieses wurde beim Überschlag eingedrückt mehr …

TMB-Serice
News-Mix

12.11.2018: Teleskopmastbühne wegen Servicebedarf bis auf Weiiteres außer Dienst

Werte Leser!Mit Bezug auf einen Artikel in den Oö. Nachrichten von Samstag, 10. November 2018 (dort angegebene Kosten für Feuerwehrhaus neu sind offen, da noch keinerlei Plan vorliegend) aber auch in Hinblick auf die allegemeine Information darf die Feuerwehr Alkoven wie folgt informieren:Nach einer Begutachtung der Teleskopmastbühne der Feuerwehr Alkoven gemeinsam mit Vertretern der Feuerwehr, mehr …

Symbolfoto / Kollinger
Einsätze

09.11.2018: Alkovener Feuerwehren auf Pferdesuche

Mit den Stichworten “Tierrettung → Ausgebroches Pferd” wurden die beiden Alkovener Feuerwehren um 10.35 Uhr des 9. November 2018 in den Ortsteil Weidach gerufen. Ein Pferd war dort zuvor ausgebrochen und konnte nicht mehr gefunden werden. Auch der Aufenthaltsort war nicht bekannt. Im Verlauf des Einsatzs in Zusammenarbeit mit der Polizei erfolgte der Aufruf über mehr …