Unfall
Einsätze

28.06.2017: Tresorbergung und Verkehrsunfall mit Lokalbahn

Zu einer Tresorbergung aus dem sogenannten “Ofenwasser” im Bereich der Holzschuhstraße, wurde die KRAN-Gruppe der Feuerwehr Alkoven am 28. Juni 2017 um 15.53 Uhr durch die Polizei alarmiert. Dort wurde zu unbekannter Zeit ein vermutlich von Dieben entwendeter Tresor entsorgt. Kurze Zeit nach der Alarmierung konnte der Tresor mittels KRAN geborgen und der Polizei übergeben mehr …

Unfall
Einsätze

20.06.2017: Mit Pkw in Baustelle in Straßham gelandet

Bereits um 05.31 Uhr des 20. Juni 2017 wurden die Kräfte der Feuerwehr Alkoven durch die Personenrufempfänger geweckt. Erneut hieß es “Pkw-Bergung, Kran wird benötigt”. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte ein Pkw-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und ist im Baustellenbestellenbereich der neuen Kreisanlage in Straßham gelandet. Seitens der Feuerwehr wurde das völlig mehr …

Unfall
Einsätze

18.06.2017: Assistenzeinsatz mit Kran in St. Marienkirchen

“Pkw-Bergung, Kran wird benötigt”, so lautete die Alarmierung am Sonntag, dem 18. Juni 2017, um 16.08 Uhr für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Alkoven. Aufgrund der misslichen Lage eines Pkw`s, wurde seitens des Einsatzleiters der Feuerwehr St. Marienkirchen die Alarmierung des Kranfahrzeuges veranlasst. Mittels Kran und der Seilwinde des LFB-A2 der FF St. Marienkirchen konnte der mehr …

Unfall
Einsätze Markantes / Besonderes

05.06.2017: Mutter stirbt bei schwerem Unfall auf der B 129

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall wurden die beiden Alkovener Feuerwehren um 10.22 Uhr des 5. Juni 2017 auf die B 129 nach Straß alarmiert. Dort war es kurz vor der Lilo-Haltestelle Straß-Emling zur Kollision zweier Autos gekommen. Ein Fahrzeuglenker war dabei den vorliegenden Infos zufolge auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen ein entgegenkommendes Auto gekracht. Darin mehr …