Unfall (Foto: Kolli)
Einsätze

22.01.2012: Fahrzeugbergung nach Unfall im Kreisverkehr

“Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall – Pkw gegen Baum beim Kreisverkehr” – so lauteten die Alarmstichworte für die beiden Alkovener Feuerwehren um 20.51 Uhr des Sonntag, 22. Jänner 2012. Vor Ort zeigte sich, dass ein Autolenker auf der B 129 von Richtung Linz kommend auf den Kreisverkehr B 129 / B 133 beim sog. Wasserschranken unterwegs war. mehr …

Symbolfoto (Foto: Kolli)
Einsätze

19.01.2012: Mehrfach-Brandmeldealarm im Institut Hartheim

“Brandmeldealarm Institut Hartheim, Hauptgebäude” lauteten die Alarmstichworte um 15.52 Uhr des 19. Jänner 2012 für dei Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven, die kurz darauf mit drei Fahrzeugen (TLF-A, RLF-A, TMB) nach Hartheim abrückten. Die erste Erkundung ergab einen aktivierten Melder, der aus unbekannter Ursache auslöste. So rückten zwei Fahrzeuge wieder ab, während der Einsatzleiter weitere mehr …

Lkw-Unfall (Foto: Kolli)
Einsätze Markantes / Besonderes

19.01.2012: Lkw kracht gegen Spar-Supermarkt in Straßham

Zu einer Fahrzeugbergung wurden die Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Alkoven am Morgen des 19. Jänner 2012 um 06.03 Uhr nach Straßham alarmiert. Kurz zuvor hatte sehr dichtes Schneetreiben eingesetzt. Lkw außer Kontrolle Der Lenker eines Lkw war auf der Ochsenstraße in Richtung Straßhamer Ortszentrum unterwegs. Nach einem Bahnübergang führt dort eine abschüssige Straße nach einigen mehr …

Jahresbericht 2011
News-Mix

Alkovens Feuerwehren kosten 4 Cent pro Bürger und Tag

Da die Freiw. Feuerwehr Alkoven nicht davon ausgeht, dass jeder Homepage-Besucher den Jahresbericht 2011 downloadet, sei an dieser Stelle ein wichtiger Auszug aus der Einleitung des Feuerwehrkommandanten festgehalten. Sparen und Feuerwehr ist heute ja leider ein fast tägliches Medien-Thema. Grund genug, an dieser Stelle einige wichtige Fakten auf den Tisch zu legen! 4 Cent pro mehr …

Sturmeinsatz (Foto: Kolli)
Einsätze

13.01.2012: Baum in Gstocket über Fahrbahn gestürzt

“Sturmschaden in Gstocket Richtung Fkk-Gelände” – so lauteten die am Freitag, dem 13. Jänner 2012, um 06.21 Uhr von der Landeswarnzentrale in Linz übermittelten Einsatzstichworte für die Freiw. Feuerwehr Alkoven. Die Alkovener Wehr rückte daraufhin mit dem Rüstlöschfahrzeug aus, kurz darauf verstärkt mit der Besatzung des Kranfahrzeuges. Vor Ort – kurz vor der Einfahrt zum mehr …

Symbolfoto (Foto: Kolli)
Videos

Video: Jahresrückblick der FF Alkoven 2011

Am 6. Jänner 2012 wurde im Zuge der Vollversammlung auch der Multimedia-Jahresrückblick der Freiw. Feuerwehr Alkoven präsentiert. Die Show existiert bei der Alkovener Feuerwehr inzwischen seit beinahe 15 Jahren, wurde lange Zeit von Hermann Kollinger produziert und seit zwei Jahren in neue Hände gelegt. Gerald Prückl zeigt sich nunmehr für den Multimedia-Jahresrückblick verantwortlich. Werfen Sie mehr …

Foto: Kollinger
News-Mix

Vollversammlung am 06.01.2012 – Bildrückblick

Traditionsgemäß am 6. Jänner – so auch 2012 – fand die Jahresvollversammlung der Freiw. Feuerwehr Alkoven im Kultursaal im Schloss Hartheim statt. Wieder die Zeit, Bilanz zu legen, verdiente Mitglieder zu befördern oder auszuzeichnen. Da das Leistungsjahr 2011 im Jahresbericht am besten nachzulesen ist, sei an dieser Stelle an eine detaillierte Beschreibung verzichtet. Der Bildrückblick mehr …

Jahresbericht 2011
News-Mix

Jahresbericht 2011 der Feuerwehr Alkoven zum Download

2011 hat sich bereits wieder in die Feuerwehr-Chronik eingereiht. Es war für die Feuerwehr Alkoven wiederum ein normales Einsatzjahr mit den gewohnten Pausen und den bewegten Alarmzeiten im Wechsel. Ein Phänomen, das seit Jahren zu beobachten ist. Die Eckdaten Geleistete Einsatzstunden: 2.132Erbrachte Dienststunden: 4.860Zeitaufwand für Übungen: 798Zeitaufwand für Schulungen: 1.659Stunden der Jugendarbeit: 4.820Insgesamt 14.269 Stunden mehr …