24.11.2017: Teleskopmastbühne Alkoven im Naturschutz- und kirchlichen Einsatz

Die Teleskopmastbühne sowie die zugehörige Besatzung an Feuerwehrleuten der Alkovener Feuerwehr standen am 24. November 2017 einmal in Gstocket und einmal in Annaberg im Einsatz.
In der verlängerten Holzschuhstraße befindet sich ein riesiger unter Naturschutz stehender Baum. Mehrere Misteln galt es, auf Ersuchen des Besitzers von dem Naturgewächs zu entfernen. Ebenso wurden kleinere, dünne und über die Fahrbahn hängende Äste entfernt.

Im Anschluss daran ging es zum Annabergkirchlein in der Ortschaft Annaberg. Dort hatte die Feuerwehr dafür zu sorgen, dass der Herrgott auch künftig im Trockenen bleibt. Lose Dachziegel wurden wieder eingehängt.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!