07.04.2018: Alkovener Feuerwehrjugend im Umwelteinsatz

Ganz im Zeichen der Umwelt stand der 7. April 2018 in der Gemeinde Alkoven. Wie in vielen anderen Gemeinden Österreichs auch, ging es darum, den liegen gelassenen Müll in der Landschaft zu entfernen. Gemeindeinfos zufolge waren es mehr als 100 Personen, darunter eben auch Mitglieder der Jugendgruppe der Feuerwehr Alkoven, die sich an diesem Tag an der Aktion beteiligt haben. 20 Gruppen wurden – ausgerüstet mit Handschuhen, Schutzwesten und Müllsäcken – quer durch das Gemeindegebiet ausgesandt, um bei ausgezeichneten Witterungsbedingungen dem Müll den Kampf anzusagen.
Die Gesamtausbeute kann sich sehen lassen: Von allen Beteiligten wurden 51 Säcke mit 220 kg Unrat gesammelt bzw. die Umgebung davon gesäubert.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval