08.04.2018: Brennender Komposthaufen in Forst schnell gelöscht

Ein brennender Komposthaufen in der Ortschaft Forst war um 12.31 Uhr des 8. April 2018 Grund für die Alarmierung der beiden Alkovener Feuerwehren. Die Feuerwehr Alkoven rückte mit drei Fahrzeugen zum nahe dem Gasthaus Spitzwirt gelegenen Einsatzort aus. Aufgrund der örtlichen Nähe konnte dieser von der Feuerwehr Polsing zuerst erreicht werden. Sie fand einen auf kleiner Fläche qualmenden Komposthaufen vor und nahm mit dem Hochdrucklöschgerät ihres Löschfahrzeuges bereits die Löscharbeiten auf. So konnten die Fahrzeuge der Feuerwehr Alkoven schon kurz nach Erreichen der Einsatzstelle wieder abrücken. Weitere Kräfte waren für die Arbeiten nicht notwendig. Die Feuerwehr Alkoven schloss den Einsatz um 13.00 Uhr ab, 11 Minuten später auch die Feuerwehr Polsing.

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval