Wahlen 2018: Übergangskommandant eindrucksvoll bestätigt, neues Kommando

Entsprechend des Feuerwehrgesetzes ist das Feuerwehrkommando alle fünf Jahre neu zu wählen. Am 16. Februar 2018 war es bei der FF Alkoven schließlich soweit. Das Feuerwehrhaus Alkoven bzw. der Florianisaal wurden zum Wahllokal umfunktioniert. Mehr als 60 wahlberechtigte Mitglieder aus dem Aktiv- und Reservestand fanden sich ein, die Führungsweichen für die nächsten fünf Jahre mit ihrer Stimme zu stellen. In jeweils einem geheimen Wahlgang galt es, die Funktionen "Kommandant", "1. Kommandant-Stellvertreter", "2. Kommandant-Stellvertreter", Kassier und Schriftührer zu wählen. Der Gerätewart zählt zwar weiterhin zum "Kernkommando", wird jedoch inzwischen nicht mehr gewählt, sondern bestimmt.

Übergangskommandant erhielt hohes Vertrauen

Wie vielen ja bekannt ist, musste Markus Unter im Mai 2017 aufgrund des Rücktritts des damaligen Kommandanten Markus Wieshofer früher als geplant in die Presche springen und die Verantwortungsrolle übernehmen. Im August wurde er dann per Wahl offiziell als Chef gewählt. Nichts desto trotz musste er sich aber auch im regulären Zyklus 2018 der Wahl stellen. Dass er seine Arbeit ausgezeichnet durchführt und es versteht, die Feuerwehr Alkoven mit einem guten Team zu führen, hat sich auch bei der Wahl bestätigt. 92% beweisen, dass seine Mannschaft die nächsten Jahre hinter ihm steht.

Vom Zugskommandanten zum 1. Chef

Als erster Kommandant-Stellvertrerter tritt Erwin Göttfert mit 90% Wahlzustimmung in die Stapfen von Markus Unter, der bis zum Rücktritt von Wieshofer erster Stellvertreter war. Erwin Göttfert war bis zuletzt als erster Zugskommandant im Kommando.

Vom Geld zur Führung

Der zweite Kommandant-Stellvertreter ist im Kommando auch nicht neu. Roland Wimmer wechselt vom Kassier zum zweiten Chef. Die Mannschaft sprach ihm mit 92% das Vertrauen aus. Wolfgang Beisl hatte bisher diese Funktion 10 Jahre inne.

Gerätewart wird Schriftführer

Gerhard Mühlbauer sprang inmitten der letzten Funktionsperiode als Gerätewart ein, nachdem Christian Hainberger nach vier Funktionsperioden sein Amt zu Verfügung gestellt hat (und mit 2018 Jugendbetreuer wird). Mit der Wahl am 16. Februar 2018 und einer Zustimmung von 87% ist er der neue Schriftführer der Feuerwehr Alkoven. Robert Kastner hat seine Funktion nach fünf Jahren Dauer zur Verfügung gestellt.

Banker als Kassier

Hatte bislang ein Buchhalter (Roland Wimmer) die finanziellen Agenden der Feuerwehr Alkoven inne, werden diese beginnend mit der Wahl vom 16.2.2018 nunmehr von einem Banker geführt. Stefan Holzbauer erhielt mit 95% der Stimmen das Vertrauen der Mannschaft.

Fotos

Hier finden Sie die "Köpfe" der einzelnen Funktionäre (per 19. März eingefügt)

Das neue Kommando der Feuerwehr Alkoven

  • Kommandant: Markus Unter
  • 1. Kommandant-Stellvertreter: Erwin Göttfert
  • 2. Kommandant-Stellvertreter: Roland Wimmer
  • Kassier: Stefan Holzbauer
  • Schriftführer: Gerhard Mühlbauer
  • Gerätewart: Gerald Denk
  • 1. Zugskommandant: Markus Hammer
  • 2. Zugskommandant: Wolfgang Galyo (Wasserzug und KAT-Zug mit Tauchdienst & Höhenretter)
  • 3. Zugskommandant: Martin Burger (Lotsen-Nachrichtendienst, Funk, Kommunikation, Leistungsprüfungen ...)

 

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval